Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Friedrich-Schiller-Gymnasium in Pirna öffnet seine Türen
Region Umland Friedrich-Schiller-Gymnasium in Pirna öffnet seine Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 05.01.2018
Das FSG Quelle: Matthias Hiekel
Anzeige
Pirna

Am Freitag, dem 2. Februar, öffnet von 14-18 Uhr das Friedrich - Schiller-Gymnasium auf der Seminarstraße 3 seine Pforten. Um 16 Uhr wird es eine Führung durch das binationale Internat auf der Schlossstraße geben (Treffpunkt: 15.45 Uhr im Foyer der Schule).

Der binationale-bilinguale deutsch-tschechische Bildungsgang erfolgt im Rahmen einer gymnasialen Ausbildung.

Das Gymnasium hat es sich zum Ziel gemacht, durch die besondere geografische Nähe von Tschechien und Sachsen die Völkerverständigung gerade bei junge Menschen der Elbe-Labe-Region über ein Kennenlernen der Geschichte, Kultur und Lebensweise des Partnerlandes zu kultivieren.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab kommenden Montag wird der Postweg in Pirna zwischen Haus Nr. 111 und dem Hundesportplatz (Nr. 115) für Fußgänger und Radfahrer komplett gesperrt.

04.01.2018

Mit einem Jahresumsatz von 12,5 Millionen Euro ist 2017 für die SPS Schiekel Präzisionssysteme GmbH aus Dohna das mit Abstand bisher stärkste Jahr ihrer 25-jährigen Firmengeschichte. Firmengründer und Geschäftsführer Dr. Peter Schiekel möchte sich auf diesem Erfolg nicht ausruhen, sondern weiter wachsen.

05.01.2018

Rund zwei Millionen Euro an Verbindlichkeiten bei Banken hat die Stadt Coswig im ausgelaufenen Jahr abgebaut. Die Verschuldung liegt nun bei rund fünf Millionen Euro. Damit hat sie einen neuen Tiefstand erreicht.

04.01.2018
Anzeige