Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Freitaler kommt Betrunken zur Anhörung
Region Umland Freitaler kommt Betrunken zur Anhörung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 15.04.2016
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Freital

Ein 60-Jähriger sprach am Donnerstag gegen Mittag wegen eines Unfalls im Polizeistandort vor. Dabei fiel den Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann auf. zudem gab er an, mit seinem Renault zur Polizeistation gefahren zu sein. Ein Atemalkoholtest ergab 1,72 Promille. Eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr waren die Folge. Vorerst ist der 60-Jährige nun zu Fuß unterwegs.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitagmorgen erlitt eine 88-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Dresdner Straße schwerste Verletzungen, denen sie noch an der Unfallstelle erlag.

15.04.2016

Dank zahlreicher Spender aus Pirna und der Region können im kommenden Sommer 30 Kinder aus Roma- und ihnen verbundenen tschechischen Familien ein einwöchiges Ferienlager erleben. Bei der von der SPD-AG Euroregion Elbe/Labe initiierten Spendenaktion sind 3500 Euro zusammengekommen. Das Geld wurde nun in Decin übergeben.

15.04.2016

Über hundert Jahre wurde vermutet, dass Menschen bereits in der Jungsteinzeit auf dem Königstein lebten. Jetzt konnte endlich der Nachweis erbracht werden. Bei Bauarbeiten stießen Archäologen auf untrügliche Siedlungsspuren aus vorgeschichtlicher Zeit.

15.04.2016
Anzeige