Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Freital feiert drei Tage am Fuße des Windberges Stadtfest

Große Sause Freital feiert drei Tage am Fuße des Windberges Stadtfest

Vom kommenden Freitag bis Sonntag ist es wieder soweit: Freital lädt zum Stadtfest am Fuße des Windbergs ein. Ob für Jung oder Alt – das Windbergfest hat für jeden eine Menge Kultur, Spaß und Attraktionen im Angebot. Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Voriger Artikel
Meißner Neugasse bekommt ein weitaus schöneres Antlitz
Nächster Artikel
„Als Stadt muss es uns gelingen, Präsenz zu zeigen“


Quelle: Stadt Freital

Freital. Vom kommenden Freitag bis Sonntag ist es wieder soweit: Freital lädt zum Stadtfest am Fuße des Windbergs ein. Ob für Jung oder Alt – das Windbergfest hat für jeden eine Menge Kultur, Spaß und Attraktionen im Angebot. Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Am Freitag dreht sich ab 12.30 Uhr auf dem Festplatz Burgker Straße das Karussell vor dem Festzelt für die kleinen Besucher bis 15 Uhr kostenlos. Die jungen Gäste können die weiteren Fahrgeschäfte zwischen 14 und 14.30 Uhr kostenfrei ausprobieren. Ab 20.30 Uhr sorgen traditionell leuchtende Heißluftballons im Stadion des Friedens für die passende abendliche Stimmung. Im Anschluss wird das Eröffnungsfeuerwerk gezündet. Danach erfolgt mit dem Bierfassanstich durch Oberbürgermeister Uwe Rumberg (CDU) um 21 Uhr die feierliche Eröffnung des Windbergfestes.

Im Festzelt kann ab 21.30 Uhr gefeiert werden. Für Partymusik sorgt Schlagersänger Norman Langen, bekannt durch die RTL-Fernsehsendung „Deutschland sucht den Superstar“. Im Festzelt stehen am Sonnabend „Sandra Mo und Valentino“, „The Pink Peticoats“ sowie „Cora“ auf der Bühne. Am Sonntag kommen Uta Bresan und Frank Schöbel nach Freital

Für die sportbegeisterten Festbesucher wird im Stadion eine Meile mit Hüpfburg, Kletterberg und einer Riesenrutsche aufgebaut. Am Wochenende kann jeder ab 11 Uhr seine sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und sich über Vereine der Region informieren. Auf einer Bühne präsentieren sich Sport- und Tanzgruppen aus Freital und Umgebung.

Für die Jugend gibt es an allen drei Tagen Party. Im Park an der Burgker Straße legen auf einer Open-Air-Bühne bekannte DJs am Abend Platten auf und es kann ordentlich zu der Musik getanzt werden. Am Nachmittag laden Lounge-Ecken zum Chillen ein.

Das Windbergfest bietet auch weitere Attraktionen wie zum Beispiel das 9. Oldtimertreffen vor der historischen Schlosskulisse am Sonntag. Außerdem werden im Hof von Schloss Burgk Irish Beer, Whisky und Livemusik im Rahmen der „Tír na nÓg-Tour“ angeboten. Beendet wird das mehrtägige Fest traditionsgemäß so wie es beginnt – mit einem Feuerwerk.

Damit die Besucher bequem vom Festgelände zum Schloss Burgk gelangen können, ist ein Shuttle-Service eingerichtet. Eine Bahn ist Sonnabend und Sonntag von 12 bis 19 Uhr im Einsatz.

Zwischen all den traditionsverbundenen Veranstaltungen feiert auch der Freitaler Wochenmarkt seine Rückkehr ins Stadtleben. „Im Zuge des Freitaler Stadtfestes bot es sich an, parallel auch den Markt zu eröffnen“, berichtet Stadtsprecher Matthias Weigel. Am Sonnabend zwischen 8 und 13 Uhr bieten Händler auf dem Neumarkt regionale Produkte zum Verkauf an. Die ersten 100 Kunden auf dem Markt bekommen eine Blume geschenkt. Der Wochenmarkt wird regelmäßig am 2. und am 4. Sonnabend im Monat zwischen 8 und 12 Uhr auf dem Neumarkt zu finden sein.

Aufgrund der Festivität wird die Burgker Straße zwischen Kreisverkehr Otto-Dix-Straße voll gesperrt. Sie sollte weiträumig umfahren werden. Besucher des Windbergfestes, die mit dem Pkw anreisen, können an der Panschau-Galerie und auf dem Neumarkt parken. Weitere Parkmöglichkeiten gibt es auf der Albert-Schweizer-Straße und im Bereich Deubener Straße. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Freitaler Stadtfest über die Linien B/66 (Haltestelle Windbergallee oder Platz des Friedens) und Linie A (Haltestelle Platz des Friedens) erreichbar.

Von Junes semmoudi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 11:55 Uhr

Der Vertrag mit dem neuen Ausrüster "Craft" beinhaltet zudem umfassende Sponsor- Leistungen. 

mehr