Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Förderbescheide für den Straßenausbau im Kreis Bautzen
Region Umland Förderbescheide für den Straßenausbau im Kreis Bautzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 03.08.2017
Quelle: Landratsamt Nordsachsen
Anzeige
Bautzen

Am kommenden Montag, 7. August, wird Staatssekretär Stefan Brangs (SPD) zwei Förderbescheide an die Beigeordnete des Landkreises Bautzen, Birgit Weber, überreichen. Um 15 Uhr übergibt Brangs auf der Kleinwolmsdorfer Straße 34 Mittel in Höhe von rund einer Million Euro für den Ausbau der Ortsdurchfahrt Arnsdorf im Zuge der Kleinwolmsdorfer Straße (K9256). Die Kreisstraße wird auf einer Länge von etwas mehr als einem Kilometer ausgebaut und wieder in einen verkehrssicheren Zustand versetzt. Im Zuge des Ausbaus erfolgen unter anderem der Ausbau des Gehwegs, sowie der barrierefreie Ausbau der Bushaltestellen.

Eine Stunde später übergibt Brangs um 16 Uhr symbolisch Mittel in Höhe von 1,6 Millionen Euro für die Verlegung der K 9259 in Grünberg gegenüber der Bäckerei Böhme in Ottendorf-Okrilla. Mit dem Geld soll neben dem Ausbau der Kreisstraße K 9259 im Ortsteil Grünberg auch der Straßenverlauf der K 9259 verändert werden. Sie wird auf einem rund 90 Meter langen Abschnitt über eine vorhandene Gemeindestraße geführt und an die K 9257 angebunden. Zudem werden auf nahezu der gesamten Länge ein bisher fehlender Gehweg neu errichtet und Stützbauwerke erneuert.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bisher rund 3600 Fahrgäste haben die neue Buslinie M der Verkehrsgesellschaft Meißen (VGM) genutzt. Die Busse verkehren seit April als neue Direktverbindung zwischen Moritzburg und Meißen, teilen VGM und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) mit. Inzwischen macht zusätzlich ein besonders gestalteter Bus Einheimische und Touristen auf das Angebot aufmerksam.

03.08.2017
Umland Vorbereitende Arbeiten für die Sanierung - Staudamm der Talsperre Bautzen wird gesperrt

An der Talsperre Bautzen beginnen am Montag, 7. August, vorbereitende Arbeiten für die Sanierung der Staudämme. Dafür muss die Dammtrasse zwischen dem Besucherparkplatz am Betriebsgebäude in Niedergurig und dem Entnahmeturm für Besucher gesperrt werden.

03.08.2017

Der Gemeinderat Ottendorf-Okrilla muss sich am kommenden Montag, 7. August, mit einer Massenpetition Ottendorfer Kegler befassen. Dabei geht es um die Zukunft einer stark frequentierten Kegelbahn neben der dazugehörigen Gaststätte.

03.08.2017
Anzeige