Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Familienwandertag in der Böhmischen Schweiz
Region Umland Familienwandertag in der Böhmischen Schweiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 10.09.2017
Wandern – Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Heidenau

Am 24. September lädt die Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau (WHV) zum letzten Familienwandertag in diesem Jahr ein. Der Bus startet 9 Uhr vom Bahnhof Heidenau-Nord nach Rosenthal-Bielathal. Von da an begleitet eine Wanderführerin die Gruppe durch die Grenzregion bis auf den 723 Meter hohen Schneeberg/Sněžník in Tschechien. Unterwegs erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes rund um die Sächsische und Böhmische Schweiz. Aufgrund der begrenzten Plätze im Bus wird bis 22. September um Voranmeldung unter Ruf 03529/56 08 34 gebeten.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für einige Stunden steht der Aufzug der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung. Als Ersatz verkehrt ein Shuttlebus.

10.09.2017

Bisher war die Straße vom Abzweig Leisnitz bis zum ehemaligen Real-Markt und weiter zum Kreisverkehr in der Burgker Straße ohne Namen. Das ändert sich jetzt.

10.09.2017

Als erste Koordinationsstelle in Ostdeutschland hat die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheit e.V. idas Projekt „MiMi-Gewaltprävention“ ins Leben gerufen. Migrantinnen, die sich bereits in Sachsen eingelebt haben, sollen andere geflüchtete Frauen über ihre Rechte in Deutschland aufklären und ihnen helfen, sich zu wehren.

10.09.2017
Anzeige