Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Erste Holzkunstwoche im Wildgehege Moritzburg

Ferienprogramm Erste Holzkunstwoche im Wildgehege Moritzburg

Vom 1.-9. Juli findet im Wildgehege Moritzburg erstmals die Holzkunstwoche statt. Dabei können die Besucher den Holzwerken über die Schulter schauen und selbst aktiv werden. Am 1. und 2. Juli wird Harald Türke mit Interessierten Wildholzhocker bauen.

Voriger Artikel
Gericht kippt Regeln für Unterkunftskosten im Landkreis Sächsische Schweiz
Nächster Artikel
Stadtführung „Meißener Biergeschichten“ informiert über lokale Braukunst

Im Wildtiergehege Moritzburg findet erstmals die Holzkunstwoche statt.

Quelle: Martin Förster

Moritzburg. Vom 1.-9. Juli findet im Wildgehege Moritzburg erstmals die Holzkunstwoche statt. Dabei können die Besucher den Holzwerken über die Schulter schauen und selbst aktiv werden. Am 1. und 2. Juli wird Harald Türke mit Interessierten Wildholzhocker bauen. An den Wochentagen, vom 3.-7. Juli präsentieren nacheinander der Holzbildhauer Jiřì Ćujan, der Speilplatzgestalter Andreas Rode, die Holzbildhauerin Bianca Seidel und der Holzbogenbauer Thorsten Paritschkow ihre Fertigkeiten.

Am Wochenende des 8. und 9. Julis wird die Holzgestalterin Aglaja Hertling mit Kindern eigene Frühstücksbretter entwerfen.Die Präsentationen und Mitmachangebote finden jeweils während der geöffneten Tage des Wildgeheges von 10 bis 18 Uhr statt.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr