Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Elfjähriger in Radebeul beim Verlassen der Straßenbahn angefahren

Elfjähriger in Radebeul beim Verlassen der Straßenbahn angefahren

Ein elf Jahre alter Junge ist am Dienstag beim Verlassen einer Straßenbahn von einem Pkw angefahren worden. Der Junge war gegen 14.30 Uhr an der Haltestelle Dr.-Külz-Straße ausgestiegen.

Ein anfahrender 61-jähriger Skoda-Fahrer übersah das Kind. Der Junge wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, konnte es aber kurze Zeit später wieder verlassen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr