Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Einserschüler fahren am 26. Juni in Ostsachsen kostenfrei mit Bus und Bahn

Belohnung für gute Leistungen Einserschüler fahren am 26. Juni in Ostsachsen kostenfrei mit Bus und Bahn

25 Verkehrsunternehmen beteiligen sich zum Ferienstart an der Aktion. Bestimmte Dokumente müssen die Schüler aber trotzdem dabei haben.

Symbolbild Schule.

Quelle: dpa

Ostsachsen. Schüler mit einem „Sehr gut“ auf ihrem Zeugnis können am 26. Juni in ganz Ostsachsen kostenfrei Zug, Bus, Straßenbahn und Fähre fahren. Das Angebot gilt von Zittau bis Riesa und von Dresden oder Altenberg bis Görlitz. Darauf weist der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) hin.

Neben dem VVO ist auch der Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) mit von der Partie. Insgesamt beteiligen sich 25 Verkehrsunternehmen beider Verbünde an der Aktion. „Als Fahrausweis genügen eine Kopie des Zeugnisses zusammen mit dem Schüler-, Kinder- oder Personalausweis“, erläutert VVO-Geschäftsführer, Burkhard Ehlen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr