Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Einschränkung in der Pirnaer Innenstadt
Region Umland Einschränkung in der Pirnaer Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 09.11.2018
Die Rosa-Luxemburg-Straße ist an zwei Tagen für Auto- und Radfahrer sowie für Fußgänger gesperrt. Quelle: Olaf Büchel
Pirna

Am Freitag sowie am 15. November wird die Rosa-Luxemburg-Straße zwischen Klosterstraße und Gartenstraße für den Gesamtverkehr gesperrt. Auch der straßenbegleitende Gehweg kann in dieser Zeit nicht genutzt werden. Zur Sanierung des Hinterhauses auf der Rosa-Luxemburg-Straße 7 wird ein Mobilkran aufgebaut, der die Sperrung notwendig macht. Sofort nach Ende der Arbeiten werden Fahrbahn und Gehweg wieder für den Verkehr freigegeben. Der Verkehr auf der Gartenstraße werde zu keiner Zeit beeinträchtigt. Das teilte die Stadtverwaltung mit.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Radebeuler Friedenskirchgemeinde feiert in diesem Jahr das Martinsfest bereits am Samstag. Am Nachmittag führen die Kinder ihr Martinsspiel auf, anschließend ziehen sie mit Lampions durch die Straßen.

09.11.2018

Die DNN präsentieren regelmäßig Wandervorschläge im Dresdner Umland. Diesmal: die Grabentour zu den drei Lichtlöchern. Gestartet wird in Krummenhennersdorf, das Ziel ist in Reinsberg.

09.11.2018

Kriminalität ist in Coswig auf dem Rückmarsch. Jedoch die Fälle von Brandstiftung sind im vorigen Jahr gestiegen. Der mutmaßliche Feuerteufel muss sich nun vor Gericht verantworten.

08.11.2018