Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Die orangefarbenen Räder können wieder geliehen werden

„Fahrradeberg“ Die orangefarbenen Räder können wieder geliehen werden

Die Leihfahrrad-Aktion „Fahrradeberg“ startet in die dritte Saison. Ab Donnerstag, 30. März, können die Bürger wieder kostenfrei die orangefarbenen Räder bis zu drei Tage ausleihen.

Radeberg 51.1129963 13.9142216
Google Map of 51.1129963,13.9142216
Radeberg Mehr Infos
Nächster Artikel
Elternrat fordert mehr Räume für Oberschüler in Kötzschenbroda


Quelle: dpa

Radeberg. Die Leihfahrrad-Aktion „Fahrradeberg“ startet in die dritte Saison. Ab Donnerstag, 30. März, können die Bürger wieder kostenfrei die orangefarbenen Räder bis zu drei Tage ausleihen. Wer eines nutzen möchte, muss lediglich die Fahrradnummer des gewünschten Drahtesels bei einer der Ausgabestellen angeben. Diese befinden sich bei Lotto-Richter in der Oberstraße, freddy fresh am Bahnhof, in der Bäckerei Lange in der Schillerstraße sowie ab Mai im Stadtbad. Vorgelegt werden muss lediglich der Reisepass, Name und Adresse werden notiert. Ärgerlich wird es, wenn Dauernutzer die Frist auf eigene Faust verlängern. Der Dank der Organisatoren geht an die fleißigen Schrauber, die in der Winterpause wieder viele Räder verkehrstüchtig gemacht haben, ebenso wie an die Bürger, die immer wieder ein Auge auf die Räder haben. Leider sind dennoch neun Räder verschollen. Hinweise können bei Gert Loose unter Tel.: 03528 / 44 33 33 oder loosegert@aol.com abgegeben werden. Hier kann sich auch melden, wer Interesse daran hat „Fahrradeberg“ einen Raum als Werkstatt zu vermieten.

Von Gerrit Menk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr