Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Die Philatelisten sammeln wieder in Heidenau
Region Umland Die Philatelisten sammeln wieder in Heidenau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 22.10.2017
Symbolbild Quelle: epd
Anzeige
Heidenau

Der Heidenauer Philatelisten- und Sammlerverein lädt alle Interessierten am 24. Oktober ab 19 Uhr in die Drogenmühle auf der Dresdner Straße 26 ein.

Bevor das Sammeln und Tauschen beginnt, wird es einen Vortrag über den Sächsischen Postverkehr nach 1945 geben. Am Tauschabend im Oktober werden diesmal Briefmarken aus Asien im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen. Als weiteres Sammelgebiet sind Ansichtskarten gefragt.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 4. November findet die Wahl der Sächsischen Weinkönigin statt. Eine der drei Bewerberinnen ist Katrin Hecht – eine studierte Agrarwissenschaftlerin. Das sorgt im Vorfeld für Diskussionen. Denn Hecht arbeitet beim Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie.

23.10.2017

Der Erfolg der AfD bei der Bundestagswahl vor allem in Sachsen macht nicht nur der Politik Sorgen. Jetzt meldet sich auch die Wirtschaft zu Wort und warnt vor einer negativen Entwicklung in Deutschland.

20.10.2017

Hernando Léon ist Kulturpreisträger der Stadt Pirna. Die Auszeichnung kam zumindest für einen überraschend – für den in Chile geborenen Künstler selbst, den Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke (parteilos) am Freitagabend zu einer Finissage in den Großen Ratssaal des Rathauses eingeladen hatte.

20.10.2017
Anzeige