Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Deges beantwortet Fragen rund um das Baugeschehen zur Südumfahrung
Region Umland Deges beantwortet Fragen rund um das Baugeschehen zur Südumfahrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 28.01.2018
Südumfahrung Pirna: Die Visualisierung zeigt die geplanten Bauwerke im Seidewitztal. Quelle: Visualisierung: Deges
Anzeige
Pirna

Am Mittwoch, 31. Januar, lädt die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (Deges) zur ersten Bürgersprechstunde anlässlich des Neubaus der Südumfahrung Pirna ein. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr im Deges-Baubüro im zweiten Stock der MAN-Niederlassung, Zehistaer Straße 61 in Pirna. Künftig wird die Deges als Vorhabenträger der Gesamtbaumaßnahme der Ortsumfahrung Pirna mit einer Bürgersprechstunde monatlich über die laufenden Bauarbeiten informieren. Bei diesen Veranstaltungen stehen Ansprechpartner für Fragen der Bevölkerung bereit.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Abenteurer Thomas Meixner berichtet in einer Dia-Show über seine Weltreise, die ihn mit seinem Fahrrad durch 35 Länder auf fünf Kontinenten führte. Die Veranstaltung findet am 1. Februar in der Kleinkunstbühne Q 24 in Pirna statt.

28.01.2018

„Damit hätte man Krieg führen können“, so Richter Arndt Fiedler. Andreas T. hatte sich ein riesiges Waffenlager zugelegt. In seiner Wohnung in Radebeul und in einem Lager wurden Unmengen Revolver, Pistolen Repetierflinten, halbautomatische Waffen, Munition, hunderte Patronen, Schalldämpfer und sogar ein Schießkugelschreiber gefunden. Dafür stand er jetzt vor Gericht.

28.01.2018

Der Privatsammler Jürgen Wüsteney hat dem Karl-May-Museum in Radebeul zwei Kunstwerke der indianischen Pueblo-Kulturen geschenkt. Beide Objekte fanden sofort einen Platz in der Dauerausstellung.

26.01.2018
Anzeige