Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Coswig richtet traditionsreiche Veranstaltung 2018 aus
Region Umland Coswig richtet traditionsreiche Veranstaltung 2018 aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 04.04.2017
Eröffnung des letztjährigen Sächsischen Landeserntedankfestes in Torgau. Quelle: dpa/ZB
Anzeige
Coswig

Das 21. Sächsische Landeserntedankfest im kommenden Jahr wird in Coswig stattfinden. Darüber informierte jetzt Umweltminister Thomas Schmidt das Kabinett. „Ich begrüße die Auswahl Coswigs für die Ausrichtung des Landeserntedankfestes 2018 außerordentlich und freue mich für die Stadt“, sagte Schmidt, der auch Schirmherr dieser Veranstaltung ist. „Mit zahlreichen ländlich geprägten Ortsteilen hat Coswig beste Voraussetzungen, die Tradition in Sachsen fortzusetzen und ein erfolgreiches Fest auszurichten.“

Das Erntedankfest ist seit etwa 250 Jahren fester Bestandteil im christlichen Festkalender, sein Ursprung reicht aber sogar bis in die vorchristliche Zeit zurück. Das Fest soll an die Arbeit in der Landwirtschaft und in den Gärten erinnern und darauf aufmerksam machen, dass es nicht nur in der Hand des Menschen liegt, ob er über ausreichend Nahrung verfügt.

Das Sächsische Landeserntedankfest würdigt die Leistungen der Menschen im ländlichen Raum, insbesondere die der Landwirte. Es findet seit 1998 jedes Jahr abwechselnd in den Regionen um Chemnitz, Dresden und Leipzig statt. Gastgeber in diesem Jahr ist Burgstädt im Landkreis Mittelsachsen vom 29. September bis zum 1. Oktober.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Bauarbeiten in Krietzschwitz verlegt - B172 bleibt bis nach Ostern offen

Die für diese Woche geplanten umfangreichen Bauarbeiten der Stadtwerke im Bereich Abwasser und Trinkwasser in Krietzschwitz werden verschoben. Neuer Baubeginn ist der Dienstag nach Ostern, 18. April.

04.04.2017
Umland Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - Anzahl der Straftaten in den Landkreisen sinkt deutlich

Die Straftaten in den Landkreisen Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (SSOE) und Meißen sind 2016 teils erheblich zurück gegangen. Das geht aus der polizeilichen Kriminalitätsstatistik der Polizeidirektion Dresden für das vergangene Jahr hervor.

04.04.2017

Der kommende Sonntag, 9. April, ist in Heidenau verkaufsoffen

03.04.2017
Anzeige