Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Buslinien in Großröhrsdorf müssen umgeleitet werden

Bauarbeiten Buslinien in Großröhrsdorf müssen umgeleitet werden

Bis zum 17. September müssen die Buslinie 304 und 305 in beiden Richtungen umgeleitet werden, da die Bischofswerdaer Straße in Großröhrsdorf vollgesperrt ist.

Voriger Artikel
„Indian Summer“ auf Schloss Proschwitz
Nächster Artikel
Kalle Pohl in der Börse Coswig

Symbolbild: Auf Grund von Baustellen werden Buslinien in Großröhrsdorf umgeleitet.

Quelle: dpa

Großröhrsdorf. Bis zum 17. September müssen die Buslinie 304 und 305 in beiden Richtungen umgeleitet werden, da die Bischofswerdaer Straße in Großröhrsdorf vollgesperrt ist. Dabei kann der Stop „Bergmannstraße“ nicht bedient werden. Die Haltestelle Nordstraße wird an die Einmündung Ungerstraße verlegt. Zudem werden momentan Arbeiten am Haltestellenbereich der Rathausstraße durchgeführt. Daher halten die Linien 304, 305 und 316 nun direkt vor dem Rathaus.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

19.01.2018 - 08:17 Uhr

Die Schwarz-Gelben sind gegen den tschechischen Erstligisten in der Favoritenrolle / Schubert rückt für Schwäbe ins Tor

mehr