Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Burgker Straße in Freital ist ab kommenden Montag voll gesperrt
Region Umland Burgker Straße in Freital ist ab kommenden Montag voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 04.04.2018
Verkehrsschilder. Quelle: dpa
Anzeige
Freital

Ab kommenden Montag ist für rund fünf Monate eine wichtige Verkehrsverbindung zwischen dem Weißeritztal und der Autobahn 17 sowie Bundesstraße 170 (Bannewitz) gekappt, und zwar die Burgker Straße in Freital. Wegen umfangreicher Kanalarbeiten, Kabelverlegungen und Erneuerung der Fahrbahn muss die Verkehrsachse zwischen dem Stadtzentrum und dem Freitaler Ortsteil Kleinnaundorf sowie dem Dresdner Stadtteil Gittersee vom 9. April bis voraussichtlich 1. September 2018 voll gesperrt werden. „Die großräumige Umleitung in beiden Fahrtrichtungen erfolgt über die Dresdner Straße, Coschützer Straße, Potschappler Straße (Dresden) und Karlsruher Straße (Dresden) sowie Kohlenstraße“, teilte Stadtsprecher Matthias Weigel mit.

Der Abwasserbetrieb der Stadt Freital wird im Bereich Burgker Straße zwischen Buswendeschleife (Einmündung Rotkopf-Görg-Straße) und Einmündung Knappenweg den vorhandenen Regenwasserkanal auswechseln. Der Durchmesser der jetzigen Leitung ist zu klein, um das gesamte Gebiet zwischen Burgker Straße und Kohlenstraße zu entwässert. Vor allem nach heftigen Niederschlägen kam es zu Überschwemmungen. „Mit der Vergrößerung des Kanals auf den Querschnitt DN 400 und Gefälleanpassungen werden ein Überfluten des Kanals und damit des Burgker Baches verhindert. Vor allem die Bereiche Gemeindeweg und Am Windberg sowie die Bereiche am Burgker Bach sind künftig besser geschützt“, informierte Weigel. Insgesamt werden in offener Bauweise etwa 400 Meter Regenwasserkanal ausgewechselt. Die Bausumme beträgt rund 500000 Euro. Im Anschluss an den Kanalbau beziehungsweise zeitweise schon parallel lässt beispielsweise die Telekom neue Kabel für schnelles Internet verlegen. Zudem nutzt die Stadt die Vollsperrung, um die Fahrbahn der Burgker Straße vom Platz des Friedens bis etwa 50 Meter hinter dem Kreisverkehr an der Otto-Dix-Straße/Altburgk zu sanieren. Bei den Arbeiten wird die alte Decke herausgefräst und eine neue eingebaut.

Von Silvio Kuhnert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den Umbau von drei Kurven auf der Bob- und Rodelbahn in Altenberg möchte der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge nun doch in Angriff nehmen. 2019 sollen die Bauarbeiten erfolgen. Wegen Geldmangels erteilte Landrat Michael Geisler dem Vorhaben zunächst eine Absage. Jetzt hat seine Verwaltung eine Finanzierungsmöglichkeit gefunden.

04.04.2018

Endlich ist es soweit: Fahrzeuge können wieder ungehindert über die Heinrich-Zille-Straße in Radebeul rollen. Für Donnerstag, 5. April 2018, ist die Verkehrsfreigabe geplant. Die Fertigstellung des Bauvorhabens hat sich um über drei Monate verzögert.

04.04.2018

In Freital führt ein privates Bauvorhaben zu Umleitungen für Autofahrer und eine Teilung der Buslinie.

02.04.2018
Anzeige