Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Buntmetalldiebstahl: Polizei stellt Verdächtige auf der A17

Buntmetalldiebstahl: Polizei stellt Verdächtige auf der A17

Auf der A17 hat die Polizei am Dienstagmorgen zwei mutmaßliche Buntmetalldiebe gestellt. Die Beamten kontrollierten gegen 4.45 Uhr einen in Richtung Tschechien fahrenden Skoda Octavia.

Dabei merkten die Beamten, dass das Auto mit Buntmetall beladen war. Die 37 und 45 Jahre alten Insassen gaben an, das Metall aus Berlin mitgebracht zu haben. Einen Nachweis konnten sie jedoch nicht vorweisen. Die Polizei ermittelt nun wegen Verdacht des Diebstahls.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

17.02.2018 - 23:23 Uhr

Die Muldestädter gewinnen letzten Test beim Landesklassisten Dresden-Laubegast, doch Luft nach oben ist genug vorhanden

mehr