Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Bismarckturm bekommt Aussichtsplattform

Nach Spendenaktion Bismarckturm bekommt Aussichtsplattform

Es ist geschafft: Die Spendensumme für die geplante Aussichtsplattform am 18 Meter hohen Bismarckturm ist komplettt. Ende April 2017 hatte der Verein für Denkmalpflege und neues Bauen Radebeul e.V. dafür einen Spendenaufruf gestartet.

Voriger Artikel
Neuer Radweg „Am Gottesacker“
Nächster Artikel
Pirnas Stadträte müssen über OB Hankes Kulturhaus-Vision entscheiden

Treffen der Spender am Bismarckturm. Peter Heil (3.v.li.) überreicht dem Verein seine Spende für die geplante Aussichtsplattform.

Quelle: Annette Lindackers

Radebeul. Es ist geschafft: Die Spendensumme für die geplante Aussichtsplattform am 18 Meter hohen Bismarckturm ist komplettt. Ende April 2017 hatte der Verein für Denkmalpflege und neues Bauen Radebeul e.V. dafür einen Spendenaufruf gestartet.

Nach Angaben des Vereinsvorsitzenden, Jens Baumann, sind aus ganz Deutschland 22 Spenden eingegangen, so dass jetzt die notwendige Summe von knapp 24 000 Euro für den Bau zur Verfügung stehen. Besonders freut den Verein die Beteiligung von Peter Heil, dem Geschäftsführer der Sächsischen Wohnimmobilien GmbH in Radebeul, der die Spendensumme von knapp 12 000 Euro verdoppelt hat. „Mich hat von Anfang an begeistert“ begründet Heil seine Spende, „dass der Bismarckturm zu einer weiteren touristischen Attraktion für Radebeuler und Touristen werden soll und der Bau der Plattform in die laufenden Ausbauarbeiten einbezogen werden muss.“

Die Ausschreibungen für die Bauarbeiten am Bismarkturm oberhalb zahlreicher Oberlößnitzer Weinberge laufen bereits. Mit der Eröffnung ist wahrscheinlich erst am 2. September 2018, am Jahrestag der Einweihung im Jahr 1907, zu rechnen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr