Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Bildbearbeitung am Computer lernen
Region Umland Bildbearbeitung am Computer lernen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 07.04.2017
Quelle: dpa
Anzeige
radebeul

Die Grundlagen der Bildbearbeitung am Computer können Anfänger ab Montag in einem Kurs an der Volkshochschule in Radebeul, Sidonienstraße 1 A, lernen. Referentin Ursula Heil bringt den Teilnehmern die Grundbegriffe bei und zeigt ihnen, wie sie eigene Digitalfotos, eingescannte Bilder sowie Zeichnungen qualitativ verändern und verbessern können. Die Kursanten lernen, wie sie Fotos auf den Computer übertragen, diese dann im Bildausschnitt verändern, unerwünschte Schatten retuschieren oder die Farben optimieren können. Das Seminar bereitet vor allem auf den Einsatz des kostenlosen Bildbearbeitungs-Programms GIMP vor. Die erlernten Prinzipien können aber auch in Profi-Programmen wie Photoshop verwendet werden.

Die Teilnahme kostet 60,50 Euro. Der Kurs startet am 10. April, 17 Uhr, und endet am 24. April. Anmeldungen sind über die Telefonnummer 0351/830 47 76 oder im Internet über www.vhs-LKmeissen.de möglich.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Schwarmverhalten in Sachsen - Meißen, eine versteckte Perle

Entscheidend sei, dass die Städte auch nach richtiger Stadt aussehen und „kein Siedlungsbrei von dahingeworfenen Häusern“ sei, erklärt Prof. Dr. Harald Simons auf dem Meißner Immobiliensymposium am 21. März. Simons untersuchte das Schwarmverhalten in Sachsen und kam unter anderem zu dem Ergebnis, dass Meißen eine tragende Rolle in der Region spielt.

06.04.2017

Die Sektmanufaktur Perlgut in Meißen hat zwar erst im Dezember seine ersten Sekte vorgestellt, kann sich allerdings schon über erste Auszeichnungen freuen. Inhaber Hendrik Weber sagt stolz: „Bei der Frühjahrsverkostung des Weinmagazins ‚selection’ wurde unser Riesling Brut des Jahrgangs 2015 mit ‚ausgezeichnet’ bewertet.“

07.04.2017

Im Depot des Stadtmuseum Pirna sind wahre Schätze verborgen. Davon zeugt einmal mehr die neue Sonderausstellung. Sie gibt erstmal einen umfassenden Einblick in die Kunstsammlung des Gebirgsvereins. 1877 gegründet wuchs der bürgerliche Verein bis zum ersten Weltkrieg auf 51 Sektionen bzw. Ortsgruppen mit rund 4500 Mitgliedern.

06.04.2017
Anzeige