Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Bauarbeiten erfordern Einbahnstraßenregelung
Region Umland Bauarbeiten erfordern Einbahnstraßenregelung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 22.08.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
heidenau

Die Dohnaer Straße wird aufgrund von Bauarbeiten im Zuge des Breitbandausbaus der Telekom am Mittwoch, 23. August, zu Einbahnstraße. Ab der Einmündung zur Gabelsbergerstraße kann sie nur in Fahrtrichtung Pirnaer Straße genutzt werden. Der Gegenverkehr wird über die Geschwister-Scholl-Straße geleitet. Ebenfalls zur Einbahnstraße wird am Donnerstag und Freitag, 24. und 25. August, die Pillnitzer Straße. In diesem Zeitraum wird es nur möglich sein, von der Dresdner Straße in diese einzufahren. In der Gegenrichtung müssen Autofahrer auf die Rathaus- oder Wiesenstraße ausweichen. Der Fußgängerverkehr wird in beiden Baubereichen gewährleistet.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Papiertechnische Stiftung forscht nach innovativen Einsatzmöglichkeiten von Papier – derzeit noch an den beiden Standorten in München und Heidenau. Im kommenden Jahr wird die Forschungseinrichtung ihr wissenschaftliches Know-how komplett in der Elbestadt konzentrieren.

21.08.2017

Mit der Ernte der ersten frühreifen Sorten für den Federweißer hat in Sachsen die Weinlese begonnen. Dafür wurden am Montag auf dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth die ersten Solaris-Trauben geerntet.

21.08.2017

Ein Holzkünstler hat sie aus Eichen- und Lärchenholz geschnitzt. Der neue Pausenplatz ist für Besucher tagsüber frei zugänglich.

20.08.2017
Anzeige