Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Badfest zum 80. Geburtstag
Region Umland Badfest zum 80. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 11.08.2017
Zum Sprungturmfest dürfen die „Wilden Springer“ nicht fehlen. Sie zeigen akrobatische Sprünge vom Zehn-Meter-Turm. Quelle: Foto: Daniel Förster
Anzeige
Pirna

Die schönste Arschbombe wird wieder vom Geibeltbad Pirna gekürt. Der Wettbewerb ist eine feste Größe beim Sprungturmfest seit Jahren. Und an diesem Sonntag besteht wieder die Möglichkeit, beim Sprung ins Schwimmbecken das Wasser ordentlich spritzen zu lassen. Das Fest steht in diesem Jahr unter einem besonderen Zeichen. Es ist die Geburtstagsfeier zum 80-jährigen Bestehen des Freibades an der Rottwerndorfer Straße.

Der Startschuss zur Geburtstagssause fällt um 10 Uhr. Mit dabei sind unter anderen das Modeteam Dresden mit einer Modenschau und Bodypainting, die „Wilden Springer“ mit akrobatischen Leistungen vom Zehn-Meter-Sprungturm, die Dresdner Goldfische mit einer Synchronschwimmshow, Pole Dancer „Crazy Pool“ mit Sport-, Tanz- und Akrobatikvorführung, und die Pirnaer Silver Arrows, die unter anderem den Vize Meistertitel Deutschlands inne haben.

Beim Arschbomben-Contest warten auf die Teilnehmer Pokale und Preise. Wer im originellen Badekostüm erscheint, hat beim Voting eine Chance auf einen Preis für das „originellste Badeoutfit“. Der Wettkampf beginnt um 17.30 Uhr. Anmeldungen werden im Bad entgegengenommen (Tel.: 03501/710 900)

Bis gegen 19 Uhr läuft das Badfest. Es gelten die regulären Eintrittspreise. Bei schlechtem Wetter wird die Party angepasst und findet in der Badehalle statt.

Von S.K.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Blitzschlag und eingestürzte Brücke - Unwetter hinterließ Spuren in der Sächsischen Schweiz

Durch Gewitter und Starkregen kam es in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag zu Zerstörungen in der Sächsischen Schweiz. Besonders hart hat es die Bewohner eines Wohnhauses in Hänichen getroffen. Die Stadt Sebnitz meldet erhebliche Straßenschäden

10.08.2017
Umland Agentur für Arbeit in Pirna - Informationen für Berufsrückkehrer

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Pirna, Yvonne Flemming, informiert am Montag, 21. August, zum beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienphase.

10.08.2017

„Wenn es das Ehrenamt von heute auf morgen nicht mehr geben würde, dann wären wir um vieles ärmer“, sagt Radebeuls Sozialamtsleiter Elmar Günther. Gemeinsam mit seinem Amt sucht das Familienzentrum Radebeul Vorschläge für Ehrenamtler, die zum Neujahrsempfang 2018 für ihr soziales Engagement geehrt werden können.

11.08.2017
Anzeige