Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Auszeichnung für engagierte Feuerwehrmänner in Pirna
Region Umland Auszeichnung für engagierte Feuerwehrmänner in Pirna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 15.03.2018
Die Feuerwehrkameraden Lutz Schöpke, Frank Bache und Achim Schrön (v.l..n.r.) wurden für ihre Verdienste in der Nachwuchsarbeit und Ausbildung geehrt.  Quelle: Foto: Daniel Förster
Pirna

 Mit einer Festsitzung in der Hauptwache hat die Freiwillige Feuerwehr Pirna das Jubiläumsjahr zu ihrem 150-jährigen Bestehen offiziell gestartet. Anlässlich ihres Gründungsjubiläumsplanen haben die Floriansjünger in 2018 vielen Veranstaltungen geplant. Den Auftakt machte eine feierlichen Jahreshauptversammlung vor rund 180 geladenen Gästen. Auf dieser wurden langjährige Mitstreiter für ihre Verdienste geehrt. So erhielt Oberbrandinspektor Achim Schrön die Verdienstmedaille am Band des Landesfeuerwehrverbandes. In den vergangenen 20 Jahren setzte der heute 59-Jährige als Kreisausbilder Maßstäbe für eine einheitliche Ausbildung insbesondere in der technischen Hilfeleistung.

Zwei Brandschützer aus Copitz, die sich seit mehr als 20 Jahren um den Nachwuchs bemühen und sich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren, bekamen die Ehrenmedaille der Jugendfeuerwehr Sachsen verlieren. Ausgezeichnet wurde der 50-jährige Oberbrandmeister Frank Bache. Der Stadtjugendfeuerwehrwart rief vor acht Jahren die Bambini-Feuerwehr ins Leben. Er organisiert unter anderem alljährlich ein Sommerferienlager für den Feuerwehrnachwuchs auf Sylt. Dabei wird er tatkräftig vom Copitzer Ortswehrleiter, Oberbrandmeister Lutz Schöpke, unterstützt. Der 53-Jährige gestaltet die Arbeit von Pirnas Jugendfeuerwehren aktiv mit.

Von df

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Domstadt Meißen blickt auf ein erfolgreiches Tourismusjahr zurück. In 2017 ist die Anzahl an Übernachtungen um 11,4 Prozent gestiegen.

13.03.2018

Der Landkreis Bautzen vergibt die Aufträge für die Abfallentsorgung neu. Das ist mit guten Nachrichten für Mieter und Grundstücksbesitzer verbunden.

13.03.2018

Der Regionale Planungsverband Oberes Elbtal/Osterzgebirge überarbeitet derzeit den Regionalplan. Laut Entwurf sollen 82 Prozent der Windparkflächen künftig auf dem Gebiet des Landkreises Meißen liegen. Dafür hagelt es Kritik.

13.03.2018