Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Arbeitsgruppe „Grünes Radeberg“ stellt sich vor

Ergebnisse bisheriger Arbeit Arbeitsgruppe „Grünes Radeberg“ stellt sich vor

Die Arbeitsgruppe „Grünes Radberg“ lädt am Sonnabend, den 13. Januar zur Vorstellung ihrer Arbeit und der Ergebnisse bisheriger Tätigkeiten ein.

Die Arbeitsgruppe setzt sich aus Mitgliedern des Radebergs Stadtrates zusammen.

Quelle: Kerstin Ardelt

Radeberg. Die Arbeitsgruppe „Grünes Radberg“ des Radeberger Stadtrats lädt am Sonnabend, den 13. Januar zur Vorstellung ihrer Arbeit und der Ergebnisse bisheriger Tätigkeiten ein. Zu Beginn wird um 14 Uhr das Gelände der zukünftigen Parkanlage am Gedenkstein für die Opfer von Krieg, Verfolgung und Terror an der August-Bebel-Straße in Augenschein genommen. Im Anschluss stellt die Arbeitsgruppe um 14.30 Uhr im Wettiner Salon des Kaiserhofes die Planung für die Umgestaltung vor. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

07.01.2018 - 16:34 Uhr

Am Morgen nach der knappen 1:2-Niederlage gegen den Bundesligisten ließen es die Schwarz-Gelben etwas ruhiger angehen.

mehr