Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Altstadtbrücke in Meißen wird überprüft – Sperrungen der Fahrbahn möglich
Region Umland Altstadtbrücke in Meißen wird überprüft – Sperrungen der Fahrbahn möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 09.04.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Meißen

Im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr wird am 11. und 12. April die Meißner Altstadtbrücke überprüft. Aus diesem Grund ist es am Dienstag zwischen 8 und 16 Uhr notwendig, auf dem Bauwerk einen Gehweg und bei Bedarf auch die Fahrbahn halbseitig zu sperren. Am Mittwoch muss zudem von 10 bis 12 Uhr die unter der Brücke verlaufende Bundesstraße 6 halbseitig gesperrt werden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Überflutung soll in Zukunft nicht mehr möglich sein - Hochwasser-Schäden am Spitzgrund in Coswig sind beseitigt

Die Hochwasserschäden aus dem Jahr 2013 am Coswiger Spitzgrundteich sind vollständig behoben worden. Die Kosten übernahm die Sächsische Aufbaubank.

09.04.2017

Was die Freitaler über die Investorenpläne für das Areal „Sächsischer Wolf“ in Deuben denken, will die Stadtverwaltung per Internet erfragen

08.04.2017
Umland Junge Architekten gestalten Triebischtal - Zukunftsvisionen – Ein Freibad in der Triebisch

An heißen Sommertagen ist ein Sprung ins gepflegte grüne Nass für die Einwohner der Domstadt stets mit einem Fahrtweg von etwa 20 Kilometern verbunden, wenn es keinen hauseigenen Pool gibt. Die Nachwuchsarchitekten Christoph Odenthal und Marcel Götz haben eine Idee entwickelt, den Weg ins Freibad deutlich zu verkürzen.

07.04.2017