Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Albert Hammond gastiert in der Börse Coswig
Region Umland Albert Hammond gastiert in der Börse Coswig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 30.03.2018
Albert Hammond bei einem Konzert. Quelle: Andreas Weihs
Coswig

Der Londoner Singer-Songwriter und Musikproduzent Albert Hammond spielt am 6. April ein Konzert in der Börse Coswig. Seine Singles wie „The Air That I Breathe“ und „One Moment in Time“ verkauften sich in über vier Jahrzehnten mehrer als 360 Millionen Mal. Um 20 Uhr beginnt das rund zweistündige Konzert in dem Veranstaltungshaus an der Hauptstraße 29. Tickets gibt es ab 42,92 Euro.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Titel „Nah und Fern“ gibt das Coswiger Karrasburg Museum einen Überblick über das Schaffen des Weinböhlaer Freiluftmalers Steffen Gröbner. In der aktuellen Sonderausstellung werden zahlreiche Landschaftsmalereien gezeigt, die vor allem durch ihre natürlichen und stimmungsvollen Farben in den Bann ziehen.

29.03.2018

Der Umbau des Radebeuler Bismarckturmes zu einem Aussichtsturm steht in den Startlöchern. Am Gründonnerstag lieferte die Metallbaufirma Göbel GmbH das erste Treppenelement an. Der Einbau der Treppenanlage und Aussichtsplattform soll in dem 18 Meter hohen Turm in den nächsten Monaten erfolgen.

30.03.2018

In Radeberg soll auf dem knapp anderthalb Hektar großen Areal der einstigen Wellpappen-Fabrik ein mehrgeschossiger Wohnkomplex entstehen. Der Stadtrat gab jetzt dafür Grünes Licht.

29.03.2018