Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Acht Kandidaten bewerben sich um das Direktmandat im Wahlkreis 158

Bundestagswahl im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Acht Kandidaten bewerben sich um das Direktmandat im Wahlkreis 158

Der Kreiswahlausschuss hat acht Kandidaten für das Direktmandat im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zugelassen. Neben den Vorschlägen von sieben Parteien tritt ein unabhängiger Bewerber zur Bundestagswahl am 24. September an.

Voriger Artikel
Ortsdurchfahrt in Leupoldishain ab 1. August voll gesperrt
Nächster Artikel
Ein schneller Umstieg zwischen Bus und Bahn in Pirna naht

 
 

Quelle: dpa

Pirna.  Acht Kandidaten bewerben sich um das Direktmandat zur Bundestagswahl am 24. September im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Wie Kreiswahlleiter Thomas Obst informierte, habe der Kreiswahlausschuss in seiner öffentlichen Sitzung am Freitag folgende Vorschläge von Parteien zugelassen: Klaus Brähmig (CDU), André Hahn (Die Linke), Klaus Wolframm (SPD), Frauke Petry (AfD), Ines Kummer (Bündnis 90/Die Grünen), Lothar Ferdinand Brandau (FDP) und Doris Kamke (BüSo). Auf dem Wahlzettel für die Erststimme steht auch der Name von Roland Hoyer. Der Einzelbewerber hatte mit 270 die erforderliche Zahl an Unterstützerunterschriften eingereicht.

Mindestens 200 Unterschriften mussten unabhängige Bewerber oder Kandidaten von Parteien, die nicht im Bundestag oder einem Landtag vertreten sind, dem Kreiswahlausschuss vorlegen. Weil den eingereichten Wahlvorschlägen der „Die Partei“ und der „Wählervereinigung Mitteleuropäische Friedensunion“ die erforderliche Zahl an Unterstützern fehlte, wurden sie nicht als Direktkandidaten im Bundestagswahlkreis 158 zugelassen, dessen Grenzen sich mit denen des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge decken.

Bei der Erststimme kommt das Mehrheitswahlrecht zur Anwendung. Wer von den acht Kandidaten die meisten Stimmen auf sich vereinigen kann, zieht in den Bundestag ein. Seit 1990 ist dies bei jeder Wahl Klaus Brähmig gelungen.

Von S.K.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr