Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Abschlussparty für den Buchsommer in Freital

Stadtbibliothek Freital Abschlussparty für den Buchsommer in Freital

Die Stadtbibliothek verabschiedet den Buchsommer mit einer Party.

Voriger Artikel
Film zur Erinnerung an Käthe Kollwitz in Pirna
Nächster Artikel
Azubi-Speedating in Dresden

Buchsommer in der Freitaler Stadtbibliothek

Quelle: Stadtbibliothek

Freital. Die Stadtbibliothek verabschiedet den Buchsommer mit einer Party. Auch in diesem Jahr fand die landesweite Leseförderaktion „Buchsommer Sachsen“ statt, an der sich die auch die Freitaler Stadtbibliothek beteiligt. Zum Abschluss der diesjährigen Aktion findet am 15. September um 17.00 Uhr in der Stadtbibliothek im City-Center (Bahnhofstraße 34) eine Abschlussparty statt.

Der Buchsommer wird seit 2012 als landesweites Projekt zur Leseförderung ausgetragen. In diesem Jahr nahmen insgesamt 99 Bibliotheken im Freistaat teil.

Der Buchsommer hielt für Kinder und Jugendliche in diesem Jahr ein besonderes Angebot bereit. Mit dem Freitaler Hörspielproduzenten Swen Mai konnten die Schüler unter dem Motto „Nimm auf, was du liest“ von ihrem Lieblingsbuch ein Hörspiel oder Hörbuch aufnehmen. Diese werden am 15. September vorgestellt und prämiert.

Von Carolin seyffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr