Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Abbaden im Radebeuler Bilz-Bad
Region Umland Abbaden im Radebeuler Bilz-Bad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 10.09.2018
Viele Besucher suchten im Hitzejahr 2018 eine Erfrischung im Radebeuler Bilz-Bad. Quelle: Foto: Sebastian Kahnert, dpa
Radebeul

Das Bilz-Bad in Radebeul öffnet an diesem Mittwoch das letzte Mal für dieses Jahr seine Pforten und lädt von 10 bis 19 Uhr zum Abbaden ein. Zum Saisonende kann Titus Reime, Geschäftsführer der Stadtbäder und Freizeitanlagen GmbH Radebeul, eine positive Bilanz ziehen. Über 60000 Besucher zählte das Freibad der Lößnitzstadt im Hitzejahr 2018. Allein im Juli kamen rund 26000 Gäste. Zum Vergleich: Im gesamten vorigen Jahr lockte das Bilz-Bad rund 30000 Badenixen an. Das Rekordjahr aus 1992 konnte jedoch nicht geknackt werden. Damals suchten rund 82000 Badegäste eine Erfrischung im Wellenbecken.

Als Besuchermagneten erwiesen sich das Bilzbadfest am 2. Juni und der Open-Air-Kinoabend am 4. August. Sie werden im kommenden Jahr fortgesetzt, kündigte Reime an. 2019 soll es sogar drei Kinoabende geben. Auch ein Musikvideo wurde in diesem Sommer im Bilz-Bad gedreht. Für einen Clip für die Pianistin Rahel Senn wurden Unterwasseraufnahmen gemacht.

Bei einem Ranking der Internetsuchmaschine Google von 380 Freibädern in Deutschland belegte das Bilz-Bad Platz 26 in diesem Jahr.

Von S.K.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Seniorenheim im ehemaligen Finanzamt - Pflege statt Fiskus

An der Ecke von Coschützer Straße und „An der Leisnitz“ steht ein Gebäude, in dem noch vor rund zwei Jahren die Freitaler ein- und ausgingen, um ihre Anliegen beim Finanz- oder Arbeitsamt vorzutragen. Dort ist jetzt ein Haus der Pflege. Betreiber ist der Pflegedienst „Advita“.

10.09.2018

Die Bibliothek Radebeul Ost lädt am 12. September jeweils 17 und 20 Uhr zum Literaturkino ein. Gezeigt wird der Film „Marie Curie“. 1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie als erste Frau gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik. Nur kurze Zeit später verliert sie Pierre durch einen tragischen Unfall.

10.09.2018

Ein 27-jähriger Kletterer ist am Sonntagnachmittag rund acht bis zehn Meter an der Großen Hunskirche, einem der drei Klettergipfel vom Papststein, abgestürzt. Der Mann war als Vorsteiger einer Zweierseilschaft am Südweg der Großen Hunskirche (Schwierigkeitsgrad V) unterwegs.

10.09.2018