Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland 30 Jahre Wagner – Wagnis oder Wahnsinn?
Region Umland 30 Jahre Wagner – Wagnis oder Wahnsinn?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 28.10.2018
Dr. Christian Mühne zieht Bilanz über sein Wirken in den Richard-Wagner-Stätten. Quelle: PR
Pirna

Am Samstag, dem 3. November, erwartet die Besucher im Jagdschloss Graupa ein Vortrag mit Rückschau und Blick in die Zukunft: Dr. Christian Mühne zieht ab 15 Uhr Bilanz über sein Wirken in den Richard-Wagner-Stätten, Tschaikowskiplatz 7.

Auf seinem sehr persönlichen Streifzug durch mehr als 30 Jahre mit dem Dichter-Komponist Richard Wagner geht der Musikwissenschaftler auf verschiedene Interessensfelder ein, wie Wagners Jugend, sein Wirkungsort Graupa oder den Gaßmeyer-Förderkreis. Musikalisch wird der Vortrag vom Schröder-Streichquartett der Staatsoperette Dresden umrahmt, das Ausschnitte aus Werken von Beethoven, Tschaikowski und Wagner zu Gehör bringt.

Eintrittskarten sind zum Preis von 7 €, ermäßigt 4 €, im Vorverkauf direkt in den Richard-Wagner-Stätten Graupa (03501/4619650, wagnerstaetten@pirna.de), im TouristService Pirna (03501/ 556 446, touristservice@pirna.de) sowie an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und online unter www.ticket.pirna.de erhältlich. Einlass ist um 14.30 Uhr.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Radebeul stellte am Freitag die Kandidaten der Radebeuler Union für die Kommunalwahlen im Mai 2019 auf.

28.10.2018

Das Barockschloss Wachau feiert mit der Raum und Klanginstallationen „Entfaltung“ von Andreas Hetfeld am 31. Oktober eine Finissage

28.10.2018

Ingrid Möbius verlässt nach 40 Jahren „ihr“ Schloss und geht zum 31. Oktober in den Ruhestand. Eine Nachfolgerin ist bereits gefunden.

26.10.2018