Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland 24. Radeberger Schlosskaspereien
Region Umland 24. Radeberger Schlosskaspereien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 07.09.2018
Das vom Verein Schloss Klippenstein e. V. organisierte Theaterfest besticht nun bereits seit fast einem Vierteljahrhundert durch seinen verspielten Charme, seine familiäre Atmosphäre verbunden mit künstlerischem Anspruch. Quelle: PR
Radeberg

Freunde des Puppen- und Figurentheaters erwarten vom 21. bis zum 23. September beim Theaterfest drei Tage voller Zauber auf Schloss Klippenstein, Schloßstraße 6.

Für Kindergartengruppen lohnt sich am 21. September das Spiel „Kasper und der gestohlene Schatz (9.15 und 10.15 Uhr). Für die großen Fans gib es „Räuberschmaus mit Pfefferbüchse. Von Bauern, Rittern und Räubern – Geschichten aus dem Elbtal“ um 19.30 Uhr.

Am Samstag, dem 22. September, um 15 Uhrstehen „Kasper, König und Räuber Hinz“ auf der Bühne. Um 16 Uhr erwacht Dornröschen aus ihrem 100 Jahre Schlaf.

Am Sonntag, 23. September um 10 Uhr wird Rotkäppchen aufgeführt. 15 Uhr steckt „Kasper in der Wassertonne“, um 16 Uhr geht es um „Kasper und die Wunderblume“, 17 Uhr schließt das Niesteufelchen ab. Die Eintrittspreise für Schlosskaspereien betragen für Kindergruppen 2,50€ pro Person, Erwachsene zahlen 3 €. Einzeln Kinder zahlen 3€, einzelne Erwachsene 5€.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heute wählen die Meißner ihr neues Stadtoberhaupt. Knapp 23000 Meißner entscheiden, wer die Domstadt die nächsten sieben Jahre als Oberbürgermeister regiert. Fünf Bewerber stehen zur Wahl.

09.09.2018

Der Milcherzeuger Heinrichsthaler sponsert 500€ für den 9. Hüttertallauf, veranstaltet vom Radclub 1898 Radeberg e.V..

06.09.2018

Der Winter kommt, bald zumindest. Grund genug das Haus auf Fordermann zu bringen. Am 18. September findet in der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale Meißen eine Energieberatung statt.

06.09.2018