Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland 225 Zuckertüten zum Schulstart in Meißen
Region Umland 225 Zuckertüten zum Schulstart in Meißen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 03.08.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Meissen

Für die Erstklässler beginnt mit dem Ende der Sommerferien ein neuer Lebensabschnitt – insgesamt 225 Mädchen und Jungen warten gespannt auf ihren großen Tag: Am 6. August ist in Sachsen Schuleinführung. Dann endlich lassen die ABC-Schützen den Kindergarten hinter sich und machen in den sechs Meißner Schulen spielerisch die ersten Schritte in das Schülerdasein. Dieses Jahr starten zehn erste Klassen im Stadtgebiet in den Schulalltag. Die Freie Werkschule organisiert den Schulbetrieb nicht in getrennten Klassen, dort starten 31 Erstklässer in den Unterricht.

Für die ABC-Schützen der städtischen Grundschulen gibt es ein besonderes Geschenk: Jedes Kind erhält einen Kinderstadtführer „Auf den Spuren des Meißner Gänsejungen“ zusammen mit einem Gruß des Oberbürgermeisters. Damit können die Jungen und Mädchen gemeinsam mit ihren Familien in ihrer Heimatstadt auf Entdeckungstour gehen.

Nicht weniger aufregend dürften der Montag auch für die 262 Schüler werden, die von den Grundschulen auf die beiden Meißner Oberschulen und das Gymnasium Franziskaneum wechseln. Für die frischgebackenen Fünftklässler zählen dann neben Deutsch, Kunst und Mathe auch neue Fächer wie Biologie, Geschichte und Geografie zum Stundenplan. Drei fünfte Klassen mit 109 Schülern begrüßt das Franziskaneum im neuen Schuljahr. In der Pestalozzi- und der Triebischtal-Oberschule werden 80 beziehungsweise 73 Kinder in je drei Klassen neu aufgenommen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Startschuss für das Sanierungsgebiet Radebeul-West: Zwar haben die Stadträte bereits im Frühjahr die Satzung für das etwa 7,4 Hektar große Entwicklungsareal beschlossen, das sich rings um die Bahnhofsstraße erstreckt, ohne Geld von Bund und Land kann sich die jedoch nicht auswirken. Nun liegt der Förderbescheid vor.

02.08.2016

Auf der Staatsstraße 172 in Heidenau steht ab kommenden Montag bis Mittwoch in Höhe der Pechhütte nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Grund: die Umleitungsstrecke für den Elbradweges wird zurückgebaut. Ab nächster Woche können Radler ab der Villa Else in Richtung Pirna wieder entlang des Flusses fahren. Ungestörte freie Fahrt auf der beliebten Route bedeutet dies aber nicht.

02.08.2016

Zum vierten Mal bildet der Wissensjahrmarkt den Höhepunkt des Kinder-Lese-Kino-Sommers in Radebeul, der alljährlich von der Stadtbibliothek veranstaltet wird. Gab es anfangs noch vier bis fünf einzelne Stationen am Tag, sind es jetzt meist um die zehn pro Vormittag.

02.08.2016
Anzeige