Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Wincent Weiss begeistert Wehlener Schüler

Konzert Wincent Weiss begeistert Wehlener Schüler

Hände abklatschen, Selfies machen, Autogramme schreiben, sein neues Album „Irgendwas gegen die Stille“ signieren und natürlich singen – Wincent Weiss zog am Montagmittag in Stadt Wehlen Kinder, Teenager, Lehrer, Eltern und Passanten in seinen Bann. An die 300 Leute waren es bestimmt, die der Chartstürmer begeisterte.

Beim Bad in der Menge ging Popsänger Wincent Weiss mit seinen jungen Fans aus Wehlen auf Tuchfühlung.

Quelle: Daniel Förster

Stadt Wehlen. Hände abklatschen, Selfies machen, Autogramme schreiben, sein neues Album „Irgendwas gegen die Stille“ signieren und natürlich singen – Wincent Weiss zog am Montagmittag in Stadt Wehlen Kinder, Teenager, Lehrer, Eltern und Passanten in seinen Bann. An die 300 Leute waren es bestimmt, die der Chartstürmer mit seinem Charme und seinem Gesang bei bestem Wetter begeisterte. „Wincent war total happy und wir auch“, sagte die neunjährige Lucie aus der dritten Klasse. Ganz speziell für die Kinder der Friedrich-Märkel-Grundschule hatte der Popmusiker ein Konzert auf dem Markt gegeben. Das hatte die Schule bei einem Voting des privaten Hörfunksenders Hitradio RTL gewonnen. „Es war toll. Er hat all meine Lieblingslieder gesungen, ist zu uns ins Publikum gekommen und durch die Menge gelaufen“, war Lucie sichtlich stolz.

Zunächst hatte der Schulchor mit drei poppigen Songs als „Vorband“ Stimmung gemacht. Dass er nach Ostern so schnell wieder in die Sächsische Schweiz kommt, hätte Wincent selbst nicht gedacht. Eine halbe Stunde sang er auf der Bühne, begleitet von seinem Pianisten Manuel Weber. Bei seinem neusten Singlehit „Feuerwerk“, den er als finales Lied performte, sang Wincent gegen die Kirchglocken, die punkt Zwölf Uhr schlugen, an. Er ließ sich davon nicht beirren. Als Dankeschön für das Konzert überreichte Schulleiterin Barbara Tittel dem jungen Künstler eine rote Rose und ein gerahmtes Schulfoto mit den Unterschriften aller Schüler und Lehrer.

Von D. Förster

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

20.07.2017 - 11:26 Uhr

Den Gastgebern ging im Spielverlauf allmählich die Konzentration aus. (mit Fotos)

mehr