Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Väterchen Frost im Radebeuler Gymnasium Luisenstift

Jolkafest Väterchen Frost im Radebeuler Gymnasium Luisenstift

Bei uns ist Weihnachten schon lange vorbei, doch in Russland sieht das mit den Traditionen ein bisschen anders aus. Um das den Schülern näher zu bringen, veranstaltet Lehrerin Olga Rossow seit 2010 das russische Jolkafest im Gymnasium Luisenstift. Dieses wird in Russland bereits am 31. Dezember gefeiert.

Erstmalig lud das Gymnasium Luisenstift die Niederlößnitzer Grundschüler zum alljährlichen Jolkafest ein

Quelle: Lisa-Marie Leuteritz

Radebeul. Bei uns ist Weihnachten schon lange vorbei, doch in Russland sieht das mit den Traditionen ein bisschen anders aus. Um das den Schülern näher zu bringen, veranstaltet Lehrerin Olga Rossow seit 2010 das russische Jolkafest im Gymnasium Luisenstift. Dieses wird in Russland bereits am 31. Dezember gefeiert. Die 6. Klasse lernt seit einem halben Jahr Russisch als zweite Fremdsprache. „Wir sind gerade mit dem Alphabet durch“, erklärt Rossow. Dennoch konnten die Jungs und Mädchen bereits einen Teil des Programms auf Russisch vorführen. Eine Besonderheit war das Publikum. In den letzten Jahren wurde das russische Neujahrsfest schulintern zelebriert, doch in diesem Jahr waren die 3. und 4. Klassen der Grundschule Niederlößnitz zu Gast. Zu Beginn gab es eine kleine Einführung, wann und wie in Russland eigentlich Weihnachten gefeiert wird. Am 6. Januar ist im größten Land der Welt Heiligabend und am 7. Januar geht es in die Kirche. Das Jolkafest dagegen wird am Silvesterabend gefeiert. Jolka heißt übersetzt Tannenbaum und diese Tradition haben die Russen dem Zaren Peter der I. zu verdanken. Geschenke gibt es in Russland zum Jolkafest und nicht, wie bei uns üblich, zu Weihnachten. Die Schüler lauschten gespannt den Geschichten rund um Väterchen Frost, seiner Enkelin Schneeflöckchen, der Hexe Baba Jaga und anderen Märchenfiguren.


Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

25.09.2017 - 16:32 Uhr

Die Verletzung hat sich der 30-jährige Innenverteidiger im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld zugezogen. 

mehr