Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Umleitungen und Ampeln – Baustellen in Coswig

Wartezeiten einplanen Umleitungen und Ampeln – Baustellen in Coswig

Kaum werden die Temperaturen wärmer, beginnen auch schon die nächsten Straßenbauarbeiten. So wird vom 3. bis zum 28. April die K 8017 durch den Spitzgrund voll gesperrt. Grund dafür sind Restarbeiten an den Böschungen zur Loschwitz sowie letzte Asphaltierungsarbeiten. Weitere Sperrungen sind geplant.

Voriger Artikel
Belohnung nach Brandanschlag auf mögliche Flüchtlingsunterkunft
Nächster Artikel
Aquarelle im REWE-Markt


Quelle: dpa

Coswig. Kaum werden die Temperaturen wärmer, beginnen auch schon die nächsten Straßenbauarbeiten. So wird vom 3. bis zum 28. April die K 8017 durch den Spitzgrund voll gesperrt. Grund dafür sind Restarbeiten an den Böschungen zur Loschwitz sowie letzte Asphaltierungsarbeiten. Vom 3. bis zum 20. April wird es weitere Sperrungen aufgrund einer umfangreichen Fahrbahndeckerneuerung entlang der Dresdner Straße zwischen Ziegelweg und Gartencenter Dehner sowie ab Ortsausgang Brockwitz bis Ortseingang Sörnewitz geben. Verkehrsteilnehmer müssen sich an diesen Stellen auf eine Ampeleinrichtung einstellen. Hinzu kommt, dass vom 5. bis zum 11. April jeweils eine Fahrspur voll gesperrt werden muss. Aus Richtung Meißen wird somit ein Einbahnstraßenverkehr eingerichtet. Verkehr, der aus Coswig kommt, wird über die Hauptstraße, Weinböhlaer Straße, Weinböhla, Cliebener Straße, Köhlerstraße und Elbgaustraße umgeleitet. Nach diesem Zeitraum wird die Baustelle erneut mit einer Ampelanlage abgesichert. Am 18. April beginnen die Kanalbauarbeiten an der Kreuzung Moritzburger Straße/Salzstraße. Um diese realisieren zu können, muss der gesamt Kreuzungsbereich voll gesperrt werden. Ab dem Kreisverkehr an der alten Feuerwehr werden die Verkehrsteilnehmer über die Louise-Otto-Peters-Straße, Johannesstraße, Hohensteinstraße, Friedewaldstraße in den Spitzgrund und umgekehrt umgeleitet.

Weiter geht es ab Anfang Mai bis Ende Juni. In dieser Zeit wird die Fahrbahndecke der Dresdner Straße in Brockwitz erneuert sowie die Brücke über die Lockwitz geprüft und saniert.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.10.2017 - 14:57 Uhr

Für Manuel Konrad geht es in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit Dresden in seine alte Heimat zum SC Freiburg.

mehr