Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Straßenreinigung in Pirna in Eigenregie

Versuch Straßenreinigung in Pirna in Eigenregie

Seit Anfang April ist die Straßenreinigung im Stadtgebiet Pirna wieder im Gange – erstmals wieder in Eigenregie.

Voriger Artikel
Disko im Wendelsteinkeller
Nächster Artikel
Pirna gibt Okay für Chemieanlage


Quelle: Andreas Röse

Pirna. Seit Anfang April ist die Straßenreinigung im Stadtgebiet Pirna wieder im Gange. Anders jedoch als in den Vorjahren hat die Stadt Pirna die Straßenreinigung nicht mehr als Fremdleistung an einen externen Dienstleister vergeben, sondern wird mit einer eigens dafür angemieteten großen Kehrmaschine selbst für Sauberkeit auf den in der Straßenreinigungssatzung festgelegten Fahrbahnen, Radwegen, befestigten straßenbegleitenden Stellplatzflächen (Parkbuchten), Straßenrinnen und Straßenabläufe, auf Gehwegen, Treppen und Überwegen, Rand- und Sicherheitsstreifen sowie Böschungen und Gräben für Sauberkeit sorgen. Die große Kehrmaschine ist zunächst für ein Jahr angemietet. So lange will der Städtische Bauhof die Reinigungsleistung in kompletter Eigenregie durchführen.

Am Ende des Jahres wird der Probebetrieb auf Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit ausgewertet und anschließend das weitere Vorgehen beschlossen, informierte die Stadtverwaltung. Anliegen und Fragen in Zusammenhang mit der Straßenreinigung können via E-Mail an folgende Adresse gerichtet werden: strassenreinigung@pirna.de oder telefonisch über 0351 556 215 mitgeteilt werden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

24.05.2017 - 18:46 Uhr

Neuhaus-Elf gewinnt vor 1500 Fans beim Landesklässler im Elbland mit 12:3 (5:2).

mehr