Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Straßenbau verursacht Vollsperrung auf der S 88

Fahrbahnerneuerung Straßenbau verursacht Vollsperrung auf der S 88

Seit gestern, 23. Oktober, finden Bauarbeiten auf der Staatsstraße 88 Dieraer Weg statt. Im Bereich zwischen der Großenhainer Straße und der Karl-Marx-Straße erneuert das Landesamt für Straßenbau und Verkehr Meißen die Fahrbahn.

(Symbolbild).

Quelle: Wolfgang Sens

Meißen. Seit gestern, 23. Oktober, finden Bauarbeiten auf der Staatsstraße 88 Dieraer Weg statt. Im Bereich zwischen der Großenhainer Straße und der Karl-Marx-Straße erneuert das Landesamt für Straßenbau und Verkehr die Fahrbahn. Im Zuge des Vorhabens baut die Stadt Meißen zudem Gehwege und Parkflächen aus. Aufgrund der Arbeiten wird der betroffene Abschnitt komplett gesperrt. Eine Umleitung ist über die B 101 – Gröbern – Diera – S 88 in beide Richtungen ausgeschildert. Die Zufahrt zum Dieraer Weg aus Richtung Meißen erfolgt über die Karl-Marx-Straße. Aus Richtung Diera kommend ist eine Sackgassenreglung bis Karl-Marx-Straße eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende November 2017 abgeschlossen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr