Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Schönste Weinsicht zum Roséfest

Blick nach Meißen Schönste Weinsicht zum Roséfest

Es ist einer der bekanntesten Ausblicke von sächsischen Weinbergen: die Sicht von Proschwitz hinüber zum Meißner Burgberg. Am 1. Mai wird diese Aussicht als „Schönste Weinsicht Sachsens 2016“ offiziell vom Deutschen Weininstitut geadelt.

Sachsen hat eine zweite „Schönste Weinsicht“: der Ausblick von Proschwitz nach Meißen trägt ab Montag offiziell diesen Titel.

Quelle: Lars Müller

Meissen. Es ist einer der bekanntesten Ausblicke von sächsischen Weinbergen: die Sicht von Proschwitz hinüber zum Meißner Burgberg mit dem charmant drapierten, etwas in die Jahre gekommenen Weinfass. Am 1. Mai wird diese Aussicht als „Schönste Weinsicht Sachsens 2016“ offiziell vom Deutschen Weininstitut geadelt. Die Stele an der Rebfläche des Weinguts des Prinzen zu Lippe steht bereits seit November. Zum Roséfest auf Proschwitz wird sie 15 Uhr offiziell vorgestellt. Dann gibt es gleich nebenan ein Weinchen oder Sektchen, um den beeindruckend Blick gebührend zu genießen, teilte das Weingut mit. Gäste sind am Montag bereits ab 12 Uhr willkommen. Neben kulinarischen Köstlichkeiten gibt es bis 18 Uhr Swing von der Leipziger Band „Blue Alley“. Die Stele steht an einer kürzlich erneuerten Rebfläche, wo sich das frische Grün der noch jungen Grau- und Weißburgunder-Reben zeigt. Links neben dem Weg zu den Katzenstufen gedeiht der Weißburgunder Großes Gewächs des Prädikatsweinguts. Beide Rebflächen bieten künftig den Rahmen für die „Schönste Weinsicht 2016“. Die Aktion versteht das Deutsche Weininstitut als Marketinginstrument für den regionalen Weintourismus. Zum zweiten Mal konnten Weingüter und Weinfreunde öffentlich zugängliche Aussichtspunkte vorschlagen und nach einer Vorauswahl auch darüber abstimmen. In Sachsen gibt es bereits seit 2012 eine „Schönste Weinsicht“ - auf dem Weg hinauf zum Jacobstein direkt am Staatsweingut Schloss Wackerbarth. Das Potenzial für diesen Titel hätten freilich noch Dutzende Aussichtspunkte in den Weinbergen zwischen Diesbar-Seußlitz und Pirna. Deutschland schönste Weinsichten: http://www.deutscheweine.de/tourismus/weinsichten

Von Lars Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

20.07.2017 - 11:26 Uhr

Den Gastgebern ging im Spielverlauf allmählich die Konzentration aus. (mit Fotos)

mehr