Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sabine Ebert stellt ihren neuen Helden vor

Buchvorstellung Sabine Ebert stellt ihren neuen Helden vor

Am 7. März stellte die Bestsellerautorin Sabine Ebert, welche die bekannte Buchreihe rund um die Hebamme schrieb, ihr neuestes Werk auf dem Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth vor. Ihre Bücher haben nicht selten mehr als 1 000 Seiten, doch dieses Mal habe sie sich kurz gefasst und es bei stolzen 600 Seiten belassen.

Am 7. März stellte die Bestsellerautorin Sabine Ebert, welche die bekannte Buchreihe rund um die Hebamme schrieb, ihr neuestes Werk auf dem Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth vor.

Quelle: Lisa-Marie Leuteritz

Radebeul. Am 7. März stellte die Bestsellerautorin Sabine Ebert, welche die bekannte Buchreihe rund um die Hebamme schrieb, ihr neuestes Werk auf dem Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth vor. Ihre Bücher haben nicht selten mehr als 1 000 Seiten, doch dieses Mal habe sie sich kurz gefasst und es bei stolzen 600 Seiten belassen. In ihrem neuen Roman „Schwert und Krone – Meister der Täuschung“ geht es um Barbarossa, welcher hier als 16-jähriger Friedrich III., Sohn des Herzogs von Schwaben auftaucht. Da es wieder eine Buchreihe werden soll, zehn Bände sind geplant, wird Barbarossa im ersten Band noch wenig thematisiert, es dreht sich vorrangig um andere Fürsten und den Streit um die Krone. In den kommenden Bänden widmet sich Ebert schließlich dem Aufstieg Barbarossas. In ihrer Geschichte geht die Autorin fast 900 Jahre in der Geschichte der Sachsen, Bayern, Franken, Schwaben, Thüringer, Holsteiner, Brandenburger und Mecklenburger zurück. Im Buch ist auch eine Karte enthalten, welche von Wissenschaftlern aus Dresden und Leipzig erstellt wurde. Freunde der Hebammen-Reihe werden bekannte Charaktere wiedertreffen und auch eine bereits bekannte Szene mit Hauptheldin Marthe wartet auf die Leser. Nun geht die Lesereise für Sabine Ebert weiter, unter anderem am 25. März auf der Leipziger Buchmesse.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr