Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Radebeuler „Rasselbande“ sucht Spender für Spielgeräte

Kindertagesstätte Radebeuler „Rasselbande“ sucht Spender für Spielgeräte

Da staunt die Radebeuler „Rasselbande“ nicht schlecht: In der so benannten Kindertagesstätte an der Borstraße haben wieder die Bauleute das Sagen. Gesucht werden Spender, um alle neuen Spielgeräte zu finanzieren.

Voriger Artikel
Meißen investiert in fast fünf Millionen in Kita-Plätze
Nächster Artikel
Cossebauder Straße in Radebeul bis Mitte November gesperrt

Landschafts- und Gartenbauer David Hentschel setzt derzeit eine Sandsteinmauer auf den neuen Kriechtunnel. Die „Rasselbande“-Kinder beobachten das Geschehen mit Neugier.

Quelle: Uwe Hofmann

Radebeul. Da staunt die Radebeuler „Rasselbande“ nicht schlecht: In der so benannten Kindertagesstätte an der Borstraße haben wieder die Bauleute das Sagen. Bereits im Frühjahr haben die Garten- und Landschaftsbauer den Krippenbereich mit einem Sandspielplatz und einem Kletter- und Krabbelturm hergerichtet. Inzwischen hat der zweite Bauabschnitt im 2013 durch Starkregen in Mitleidenschaft gezogenen Grundstück begonnen. Die Bauleute installieren in dem stark abfallenden Gelände unter anderem eine Kriechröhre, in der es sich sicher auch gut rutschen lässt – das alles unter den neugierigen Blicken der 90 „Rasselbande“-Kinder.

Bis zum Jahresende sollen die meisten der rund 280 000 Euro teuren Arbeiten erledigt sein. Je nach Witterung wird es aber noch bis zum Frühjahr dauern, bis die Kinder den neuen Spiel- und Bewegungsgarten in Beschlag nehmen können. Wie der dann genau aussieht, hängt auch von der Freigiebigkeit von Spendern ab. Die Kita sammelt Gelder, mit denen Spielgeräte finanziert werden. Knapp 7400 Euro sind bereits zusammengekommen, weiter 5000 Euro werden benötigt. Spenden sind unter Angabe des Verwendungszwecks „Spende Spielgeräte Rasselbande“ an das Konto der ASB Dresden & Kamenz GmbH unter der IBAN: DE25 8502 0500 0003 5859 00 willkommen.

Von Uwe Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr