Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+
Pistolenmann raubt Weinladen aus

Pirna Pistolenmann raubt Weinladen aus

Kurz vor Ladenschluss hat ein unbekannter Räuber den Weinladen „Zum Fass“ an der Barbiergasse in Pirna überfallen.

Voriger Artikel
Vier Frauen verletzen sich bei Omega-Aufprall schwer
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf der A 13


Pirna. Kurz vor Ladenschluss hat ein unbekannter Räuber den Weinladen „Zum Fass“ an der Barbiergasse in Pirna überfallen. Er bedrohte mit Messer und Pistole die Verkäuferin und forderte von ihr Geld. Kaum hatte die 45-Jährige die Kasse aufgeschlossen, drängte der Brigant sie in einen Hinterraum des Geschäfts und sperrte die Frau dort ein. Danach räumte der Täter die Kasse aus und sackte mehrere Hundert Euro – die gesamten Tageseinnahmen – ein. Danach konnte der Räuber unerkannt flüchten, obwohl nur wenige Schritte weiter die Polizei aktiv war und eine AfD-Kundgebung absicherte.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

20.11.2017 - 22:29 Uhr

Dynamo Dresden hat das so wichtige Zweitliga-Kellerduell gegen den 1. FC Kaiserslautern verloren. Vor 27 244 Zuschauern im DDV-Stadion führten die Spieler von Trainer Uwe Neuhaus zwar bis zur 85. Minute mit 1:0, doch in der Schlussphase kassierten die Dresdner noch zwei Gegentore. Nach der bitteren 1:2-Pleite bleiben die Schwarz-Gelben in der Abstiegszone kleben.

mehr