Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Freital ruft am 29. April zum Müll sammeln auf

Säcke können bereits abgeholt werden Freital ruft am 29. April zum Müll sammeln auf

Erstmals seit einigen Jahren organisiert die Stadt Freital wieder einen zentralen Frühjahrsputz im gesamten Stadtgebiet.

Müll – Symbolbild.

Quelle: picture alliance / dpa

Freital. Erstmals seit einigen Jahren organisiert die Stadt Freital wieder einen zentralen Frühjahrsputz. Gemeinsam mit dem Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE) ruft sie am 29. April von 9 bis 12 Uhr zu einer großen Müllsammelaktion auf. Die Stadtverwaltung bittet Bürger, Vereine, Jugendclubs, aber auch Unternehmer und Gewerbetreibende, sich zahlreich zu beteiligen.

Bei der Aktion im gesamten Stadtgebiet können alle von Hand erfassbaren Gegenstände aus Kunststoff, Metall, Glas, Papier, Holz und Gummi, die sich auf öffentlich zugänglichen Grundstücken und Plätzen befinden, gesammelt werden. Die Restabfälle werden dabei in Müllsäcke und der übliche Verpackungsabfall in Gelben Säcken entsorgt.

Restmüllsäcke können noch bis zum 28. April in den Rathausinformationen Deuben und Potschappel zu den allgemeinen Öffnungszeiten abgeholt werden.

Am Aktionstag selbst werden die gefüllten Säcke von 10.30 Uhr bis 13 Uhr am Bauhof in der Tharandter Straße 5, bei der Freitaler Strom und Gas GmbH in der Potschappler Straße 2 und bei der Becker Umweltdienste GmbH am Sachsenplatz 3 entgegengenommen. Die Gelben Säcke werden hingegen entsprechend dem Tourenplan des Abfallkalenders am eigenen Grundstück abgeholt.

Die Stadt weist darauf hin, dass der Aktionstag nicht der Entsorgung des privaten Hausmülls dient.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

25.07.2017 - 09:58 Uhr

Der Sachsenligist holt Marco Fischer und Philipp Reimann. Beide Neuzugänge haben das Training bereits aufgenommen.

mehr