Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Flüchtlingshelfer aus dem Landkreis Meißen warnen vor sozialen Problemen

Offener Brief an Mitglieder des Bundes- und Landtags Flüchtlingshelfer aus dem Landkreis Meißen warnen vor sozialen Problemen

Flüchtlingsinitiativen aus dem Landkreis Meißen haben einen offenen Brief an die Politik verfasst, weil sie von immer größeren Problemen geplagt werden.

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Meißen. Flüchtlingsinitiativen aus dem Landkreis Meißen haben einen offenen Brief an die Politik verfasst, weil sie von immer größeren Problemen geplagt werden. Das Schreiben, das unter anderem an die Mitglieder des Deutschen Bundestags und des Sächsischen Landtags geschickt und am Freitag auf der Facebookseite des „Bunten Meißen“ gepostet wurde, mahnt unter anderem Veränderungen im Schulsystem an, weil man nicht erwarten könne, dass ein 12-Jähriger, der gerade ein Sprache neu erlernt, auch schon das sprachliche und inhaltliche Verständnis für Fächer wie Chemie, Mathematik und Physik habe. Dies könne sich bei der Integration auf dem Arbeitsmarkt auswirken und zu sozialen Problemen führen, heißt es in dem Schreiben, das auch über Schwierigkeiten bei der Wohnungssuche und einem Mangel an Sozialarbeitern berichtet.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

24.04.2017 - 06:39 Uhr

Viktoria siegt wie bereits im Hinspiel mit 2:0 - Kähler und Gerken erzielen die Tore. 

mehr