Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Google+
Drei neue Straßenbaustellen auf der „Dresdner“ in Meißen und Coswig ab kommenden Montag

Wegen Fahrbahnerneuerung Drei neue Straßenbaustellen auf der „Dresdner“ in Meißen und Coswig ab kommenden Montag

Die Baustellen nehmen auf der S 82 im Elbtal kein Ende. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr lässt auf zwei Abschnitten in Coswig und einem in Meißen ab 20. November bis in den Juni 2018 hinein die Fahrbahn erneuern. Kraftfahrer müssen in dieser Zeit auf der Strecke an zusätzlichen Ampeln stehen.

Voriger Artikel
Der Stadt Radebeul gehört ein Stück des Goldschmidt-Parkes
Nächster Artikel
Freitaler SG Weißig 1861 e.V. kann neues Vereinshaus bauen


Quelle: dpa

Coswig/Meissen. Autofahrer müssen sich ab kommenden Montag auf der Dresdner Straße (S 82) in Meißen und Coswig auf Verkehrseinschränkungen einstellen. In drei Abschnitten lässt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) auf insgesamt vier Kilometern Länge die Fahrbahn erneuern. Die Bauabschnitte für den Austausch der oberen Asphaltschicht durch eine neue Schwarzdecke erstrecken sich im Coswiger Ortsteil Brockwitz von der Zufahrt zum Dehner Gartenmarkt bis Friedhofsweg, im Ortsteil Sörnewitz ab etwa 200 Meter nach Ortsausgang bis Kapitelholzsteig sowie in Meißen von der Lückenhübelstraße bis zur Badgasse. Währen der Bauarbeiten muss eine Fahrtrichtung gesperrt werden. Der Verkehr wird mit Hilfe von Baustellenampeln geregelt.

Die Bauzeit soll bis 20. Juni kommenden Jahrs dauern. Zunächst wird am 20. November in zwei Abschnitten begonnen. „In Brockwitz werden Entwässerungseinrichtungen erneuert und in Meißen am Kapitelholzsteig wird ein Durchlass hergestellt“, teilte das Lasuv mit. Die Arbeiten werden so organisiert, dass bei einem Wintereinbruch die einseitige Sperrung aufgehoben werden kann. Rund 1,2 Millionen Euro betragen die Baukosten für das Gesamtvorhaben. .

Von S.K.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

20.11.2017 - 22:29 Uhr

Dynamo Dresden hat das so wichtige Zweitliga-Kellerduell gegen den 1. FC Kaiserslautern verloren. Vor 27 244 Zuschauern im DDV-Stadion führten die Spieler von Trainer Uwe Neuhaus zwar bis zur 85. Minute mit 1:0, doch in der Schlussphase kassierten die Dresdner noch zwei Gegentore. Nach der bitteren 1:2-Pleite bleiben die Schwarz-Gelben in der Abstiegszone kleben.

mehr