Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Die Ahnungslosen triumphieren in Pirna

Beachvollyball Die Ahnungslosen triumphieren in Pirna

Im Finale des „Beach Cup 2016“ im Geibeltbad Pirna spielte sich das Team „Keine Ahnung“ an die Spitze, gefolgt von „Luftpumpe“ und „Dynamo Tresen“.

Voriger Artikel
Kita-Gebühren in Radebeul, Coswig und Weinböhla steigen an
Nächster Artikel
Schloßstraße in Königsbrück gesperrt


Quelle: Daniel Förster

Pirna. Zum Finale des „Beach Cup 2016“ im Geibeltbad Pirna gaben die Dresdner Tim Andrae (links) und Christian (rechts) auf beiden Seiten des Netzes noch mal alles. Bei dem Strandvolleyball-Turnier waren am Sonnabend 16 Vierer-Mannschaften angetreten. Letztlich spielte sich das Team „Keine Ahnung“ an die Spitze, gefolgt von „Luftpumpe“ und „Dynamo Tresen“. Foto: Daniel Förster

Von df

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr