Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Deutschlands bestes Obst und Gemüse

Radebeuler Rewe-Markt ausgezeichnet Deutschlands bestes Obst und Gemüse

Der Rewe-Markt im LÖMA-Center ist „Deutschlands beste Obst- und Gemüseabteilung“. Beim Branchenwettbewerb „Deutscher Frucht Preis 2017“ setzte sich der Markt von Kaufmann Björn Keyser als Landessieger Sachsen durch.

Voriger Artikel
Ab kommendem Samstag kann kostenlos gebadet werden
Nächster Artikel
Benno in Meißen: Ausstellung zu Sachsens erstem Heiligen

Die Rewe-Mannschaft freut sich über die Auszeichnung.

Quelle: Daniel Koch

Radebeul. Der Rewe-Markt im LÖMA-Center ist „Deutschlands beste Obst- und Gemüseabteilung“. Beim Branchenwettbewerb „Deutscher Frucht Preis 2017“ setzte sich der Markt von Kaufmann Björn Keyser als Landessieger Sachsen durch. „Lokales und regionales Obst und Gemüse liegt uns besonders am Herzen. Unsere Kunden schätzen, dass sie bei uns neben exotischen Früchten und Bio-Gemüse eine Vielzahl an Lebensmitteln finden, die rund um Radebeul und in Sachsen gewachsen sind“, so Keyser. Seit Januar erstrahlt die 340 Quadratmeter große Obst- und Gemüseabteilung auch ganz im Design des Weines, passend zur Lage inmitten der Sächsischen Weinstraße. Fast ein Drittel des Angebotes stammt von regionalen Anbietern, was entscheidend für die Auszeichnung war. Spargel aus Nünchritz vom Spargelhof Eckelmann und Bio-Spargel aus Ostrau vom Spargelhof Schertenleib gibt es aktuell. Sächsische Kartoffeln und Äpfel aus Coswig gibt es das ganze Jahr über. Bald gib es auch wieder Erdbeeren von Obstbau Görnitz aus Neusörnewitz.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.09.2017 - 10:49 Uhr

Au Backe! Torsten Gütschow, der frühere dynamische Stürmer und heutige Trainer von Budissa Bautzen, musste in der Regionalliga eine derbe Schlappe einstecken.

mehr