Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+
Busverkehr wegen Bierstadtfest in Radeberg eingeschränkt

Umleitungen Busverkehr wegen Bierstadtfest in Radeberg eingeschränkt

Aufgrund der Feierlichkeiten anlässlich des Radebeger Bierstadtfestes kommt es ab Freitag zu Veränderungen im Linienverkehr des Regionalverkehrs.

Symbolbild – Haltestelle.

Quelle: picture alliance / dpa

Radeberg. Aufgrund der Feierlichkeiten anlässlich des Radebeger Bierstadtfestes kommt es zu Veränderungen im Linienverkehr. Das teilt die Regionalverkehr Dresden GmbH (RVD) mit. Betroffen sind die Linien 302 und 310 ab Freitag, 8 Uhr sowie am Sonnabend. Die Haltestellen Dr.-A-Dietze-Straße, Stolpener Straße und Markt können durch die Linie 302 nicht bedient werden.

Als Ersatz ist die Haltestelle Rathenaustraße zu nutzen. Zudem halten Busse der Linie 310 in Fahrtrichtung Radeberg nicht an den Haltestellen Radeberg-Markt und Radeberg-August-Bebel-Straße. Die Haltestelle Stolpener Straße wird auf die gegenüberliegende Seite in Höhe der Haltestelle für die Gegenrichtung (Fahrtrichtung Arnsdorf) verlegt.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.08.2017 - 12:52 Uhr

Der 26-Jährige, der auf den Fußballer schoss und dessen Tante tötete, muss ins Gefängnis.

mehr