Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Region News
15 Bauplätze
Noch bis Ende August laufen die Erschließungsarbeiten.

Oberhalb der Niederauer Straße in Meißen entsteht derzeit ein neues Wohngebiet. Die Erschließungsarbeiten sollen bis Ende August abgeschlossen sein, wie Oberbürgermeister Olaf Raschke (parteilos) bei einem Vororttermin am Freitag informierte. „Dann werden hier auch die ersten mit den Arbeiten auf ihren Grundstücken beginnen“, fügte er an.

mehr
Kottenleite
Die alten Bahnen auf dem GST-Schießplatz sind Geschichte. Die Kottenleite verläuft links davon und wird bis Ende 2018 saniert.

Ronald Ramisch ist zufrieden. Regelmäßig sieht sich der Projektkoordinator der Beteiligungsgesellschaft Radebeul (BGR) den Baufortschritt auf der Kottenleite an. Und im oberen Abschnitt zwischen An den Brunnen und der Ringstraße gibt es nichts zu meckern. „Wir liegen vier Wochen vor dem Plan“, sagt er.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Geibeltbad Pirna
Zum Sprungturmfest dürfen die „Wilden Springer“ nicht fehlen. Sie zeigen akrobatische Sprünge vom Zehn-Meter-Turm.

Das Geibeltbad Pirna feiert am Sonntag wieder ein Sprungturmfest. Die diesjährige Auflage ist gleichzeitig die Feier zum 80-jährigen Bestehens der Badeanstalt. Der Arschbombenwettbewerb darf dabei natürlich nicht fehlen.

mehr
Blitzschlag und eingestürzte Brücke
Durch den angeschwollenen Struppenbach stürzte die Behelfsbrücke zwischen Nieder- und Obervogelgesang ein. Über sie sollte ab Montag der Elberadweg führen.

Durch Gewitter und Starkregen kam es in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag zu Zerstörungen in der Sächsischen Schweiz. Besonders hart hat es die Bewohner eines Wohnhauses in Hänichen getroffen. Die Stadt Sebnitz meldet erhebliche Straßenschäden

mehr
Agentur für Arbeit in Pirna

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Pirna, Yvonne Flemming, informiert am Montag, 21. August, zum beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienphase.

mehr
Beim Neujahrsempfang
Famileinzentrums-Chef Mathias Abraham zeigt die Ehrenamtskarte, die in Radebeul seit April zu haben ist.

„Wenn es das Ehrenamt von heute auf morgen nicht mehr geben würde, dann wären wir um vieles ärmer“, sagt Radebeuls Sozialamtsleiter Elmar Günther. Gemeinsam mit seinem Amt sucht das Familienzentrum Radebeul Vorschläge für Ehrenamtler, die zum Neujahrsempfang 2018 für ihr soziales Engagement geehrt werden können.

mehr
Stadtmuseum Meißen & Schloss Albrechtsburg

Am Wochenende vom 12. bis 13. August bieten zwei Ausstellungen über die Reformationszeit in Meißen vergünstigte Preise an. Bei der Aktion „Zwei für Eins“ muss sowohl im Stadtmuseum als auch auf der Albrechtsburg jeweils nur eine Karte gekauft werden, für einen Begleiter ist dann der Eintritt frei.

mehr
Abwechslungsreiches Gymnastikprogramm

Trainerin Dorit Berger veranstaltet gemeinsam mit der Volkshochschule Landkreis Meißen am Dienstag, 15. August, zum ersten Mal einen Body-Fit-Kurs im Gymnasium Luisenstift in Radebeul, Straße der Jugend 3.

mehr
Sonnabend
Ob nun am frühen Morgen oder wie im Bild kurz vor Sonnenuntergang – das Lößnitzbad wird von den Radebeulern als Freiraum und grüne Oase geschätzt.

Die große Aufregung um das Mitte Mai zu einer offene Badestelle umgewidmete Lößnitzbad hat sich gelegt, ruhig wird es um den Radebeuler Naturbadesee an der Fabrikstraße dennoch nicht. Das liegt auch am Sportverein SC Poseidon Radebeul, der dort am Sonnabend ab 10 Uhr das 36. Lößnitzschwimmfest ausrichten will.

mehr
Interne Dienstveranstaltung

Am Mittwoch, 16. August, bleiben die Pirnaer Arbeitsagentur und die Geschäftsstellen Freital, Dippoldiswalde und Sebnitz wegen einer internen Dienstveranstaltung geschlossen.

mehr
Im Heil- und Kräutergarten

Die Stiftung Soziale Projekte Meißen lädt am Sonnabend, 12. August, von 10 bis 17 Uhr in den Heil- und Kräutergarten, Wiesengasse 1, ein. Beim Sommerfest der Stiftung locken frisches Brot aus dem Backofen, sowie Kräuter und Gemüse aus dem Hofladen.

mehr
Premiere
Während der offiziellen Eröffnung stellte Gestütsleiter Dr. Matthias Görbert vier Pferde vor und erklärte kindgemäß ihre Bedeutung für das Gestüt.

„Kinder sollen echte Stallluft schnuppern und das Gestüt kennenlernen.“ Mit diesen Worten fasste Herbert Wolff, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, in seiner Eröffnungsrede das Anliegen des ersten sächsischen Kindertages im Landgestüt Moritzburg zusammen

mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

19.08.2017 - 14:46 Uhr

Die Blumenstädter bleiben nach der 0:1-Heimniederlage weiterhin sieglos / Sven Michel erzielt das Tor des Tages

mehr