Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Zwei mal in drei Tagen – Radler wird in Pirna mit mehr als zwei Promille erwischt

Rottwerndorf Zwei mal in drei Tagen – Radler wird in Pirna mit mehr als zwei Promille erwischt

Wie im Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“ geht es im Moment der Polizei in Pirna. Nur dass das Murmeltier in diesem Fall ein betrunkener 33-Jähriger ist, der sich trotz heftigen Alkoholgenusses nachts noch aufs Fahrrad schwingt. In der Nacht zum Dienstag erwischten sie den Mann mit 2,1 Promille auf der Rottwerndorfer Straße im Pirnaer Ortsteil Rottwerndorf.

Voriger Artikel
Gegen Antänzer gewehrt: 18-Jähriger setzt Räuber fest
Nächster Artikel
Toter aus abgebrannter Baracke in Leipzig ist identifiziert

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Pirna. Wie im Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“ geht es im Moment der Polizei in Pirna. Nur dass das Murmeltier in diesem Fall ein betrunkener 33-Jähriger ist, der sich trotz heftigen Alkoholgenusses nachts noch aufs Fahrrad schwingt. In der Nacht zum Dienstag erwischten sie den Mann mit 2,1 Promille auf der Rottwerndorfer Straße im Pirnaer Ortsteil Rottwerndorf, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Genau auf der gleichen Straße war derselbe Mann am Sonnabend bereits mit einem ähnlichen Ergebnis beim Atemalkoholtest aufgefallen. Damals waren es etwas über zwei Promille. Es handelt sich in beiden Fällen um Straftaten, der 33-Jährige mit der flachen Lernkurve muss sich nun doppelt wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr