Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Zwei gekenterte Angler im Kreis Görlitz gerettet

Zwei gekenterte Angler im Kreis Görlitz gerettet

Zwei gekenterte Angler sind aus dem Olbersdorfer See im Kreis Görlitz gerettet worden. Die 65 und 66 Jahre alten Männer kamen am Sonntag mit starken Unterkühlungen in ein Krankenhaus, wie die Görlitzer Polizei am Montag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Zuvor waren die beiden Männer mit ihrem Ruderboot auf dem See umgekippt und konnten sich nicht selbst ans Ufer retten. Sie schwammen 45 Minuten im kalten Wasser, ehe Passanten sie bemerkten und Hilfe riefen. Laut Polizei wurde die Rettungsaktion durch auf dem See liegenden Nebel erschwert. Warum das Boot beim Angeln kenterte, war zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

12.12.2017 - 13:55 Uhr

Schwarz-gelber "dynamischer Dresscode" für eine spezielle Dynamo-Choreo.

mehr