Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei betrunkene Radler beschäftigen Polizei
Region Polizeiticker Zwei betrunkene Radler beschäftigen Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 02.05.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Pirna

Innerhalb kurzer Zeit haben Pirnaer Polizisten am Montagnachmittag zwei betrunkene Radfahrer erwischt. So war ein 40-Jähriger gegen 17 Uhr mit seinem Rad auf der Lauterbachstraße unterwegs. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,6 Promille.

Eine Viertelstunde später kontrollierten die Polizisten einen 70-Jährigen auf der Kreisstraße von Dohna nach Köttewitz. Der Senior brachte es sogar auf mehr als zwei Promille. Beide Männer müssen sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit viel Gepäck aber ohne Reifen war ein 54-Jähriger in der Nacht zu Montag auf der Autobahn 4 bei Wilsdruff unterwegs. Dort staunten die Beamten der Autobahnpolizei nicht schlecht, als sie das kuriose Gespann kontrollierten.

02.05.2018

Im Alkoholrausch ist ein 18-Jähriger mit seinem Seat eine Böschung bei Hohnstein hinabgestürzt. Der junge Mann kam laut Polizei in einer Linkskurve auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Waitzdorf und Lohsdorf von der Fahrbahn ab und stürzte die steile Böschung hinab.

02.05.2018

Mit Drogen und einer Schreckschusspistole saß ein 30-Jähriger in der S-Bahn nach Heidenau. Nicht der einzige Fall von Waffen- und Drogenmissbrauch, der die Bundespolizei in den letzten Tagen beschäftigte.

02.05.2018
Anzeige