Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Verletzte nach Unfall in Rothnaußlitz
Region Polizeiticker Zwei Verletzte nach Unfall in Rothnaußlitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 05.09.2018
Auf der S111 in Rothnaußlitz wurden am Mittwochmittag zwei Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Quelle: Rocci Klein
Anzeige
Rothnausslitz

Auf der S111 in Rothnaußlitz wurden am Mittwochmittag zwei Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die Fahrerin eines VW war beim Überqueren der Staatsstraße mit einem Ford zusammengestoßen, der Volkswagen prallte daraufhin gegen eine Hauswand.

In den letzten Jahren kam es schon mehrfach an dieser Kreuzung zu solchen Unfällen. Immer wieder berichten die Unfallzeugen, dass beide Ampeln auf Grün standen. Diesen Vorfall sowie den genauen Unfallhergang prüft nun die Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr aus Demitz-Thumitz band auslaufende Betriebsstoffe und sicherte die Unfallstelle ab. Die S111 war zeitweise voll gesperrt.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der S95 bei Leppersdorf ist es am Mittwochmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Direkt an der Autobahnauffahrt Pulsnitz krachte ein niederländisches Wohnwagengespann mit einem SUV zusammen. Dabei wurden mehrere Personen verletzt.

05.09.2018

Am Schmöllner Freibad, in der Gemeinde Schmölln-Putzkau, ist in der Nacht zu Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. An der benachbarten Gaststätten entstand erheblicher Schaden.

05.09.2018

Zwischen den Anschlussstellen Ottendorf-Okrilla und Hermsdorf ist Montagmittag ein Audifahrer auf ein Stauende aufgefahren. Ein Drogentest der angerückten Polizeibeamten offenbarte die möglichen Unfallursache: Der Verursacher hatte vor dem Crash Cannabis konsumiert.

04.09.2018
Anzeige